Neues Dokument

Liebe ING-DiBa-Mitarbeiter,

dies ist die größte Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg, fast 60 Millionen Menschen weltweit haben ihr Zuhause verloren. Die mit Abstand meisten Flüchtlinge halten sich weiterhin in den Konfliktregionen auf und müssen dort dringend besser versorgt werden. Allein im Nahen Osten leiden 14 Millionen Kinder und Jugendliche unter den Folgen der Konflikte in Syrien und Irak – das sind mehr als alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren in Deutschland.

Unterstützen Sie den Einsatz von UNICEF für Flüchtlingskinder in Not! Spenden Sie jetzt für die Mädchen und Jungen in Syrien und den Nachbarländern.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!