IKEA DEUTSCHLAND

2011 verkaufte IKEA Deutschland erstmals von Oktober bis Dezember UNICEF-Karten in allen Einrichtungshäusern. In 2012 startete IKEA als erster Kooperationspartner den Ganzjahresverkauf von UNICEF-Karten mit Frühjahrs- und Blumenmotiven und ab Oktober zusätzlich Weihnachtskarten. IKEA setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in 2018 in mittlerweile 53 Einrichtungshäusern fort und bietet erneut UNCEF-Karten an. Wie alle UNICEF-Verkaufspartner verzichtet IKEA Deutschland auf die Handelsmarge. Bisher konnten somit Umsatzerlöse von mehr als 1,3 Millionen Euro erzielt werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

UNSERE PARTNER

UNICEF-Kooperationspartner H&M

H&M

Seit 2004 unterstützt H&M UNICEF und setzt sich so für die Kinderrechte ein. Seit Beginn der Partnerschaft konnte UNICEF durch die Unterstützung von H&M Millionen von Kindern in Bangladesch, Kambodscha, China, Indien, Madagaskar und Usbekistan helfen. merh erfahren


Henkel Logo

Henkel

Seit 2019 unterstützt Henkel mit den Marken Somat und Pril die globalen Ernährungsprogramme von UNICEF, um die Ernährung von Kindern weltweit zu verbessern. Gemeinsames Ziel ist es, möglichst vielen Kindern den Zugang zu einer gesunden und nahrhaften Ernährung zu ermöglichen. mehr erfahren

Logo SAP

SAP SE

SAP und UNICEF starteten 2019 ihre globale Partnerschaft für die Initiative Generation Unlimited. Sie hat das Ziel jungen Menschen den Zugang zu hochwertiger Bildung zu ermöglichen und ihnen digitale sowie Alltagskompetenzen für die Jobs der Zukunft zu vermitteln. mehr erfahren


IHRE ANSPRECHPARTNERIN

 

  
„Möchten auch Sie UNICEF Unternehmenspartner werden? Dann sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten der UNICEF-Unternehmenspartnerschaften.“

Caroline Steimle
Leiterin Unternehmenspartnerschaften
Tel.: 0221 93650-239
caroline.steimle@unicef.de