DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ STEHT BEI UNICEF AN OBERSTER STELLE!

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass UNICEF gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass UNICEF Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Wir garantieren, dass wir keinerlei Kundeninformationen verkaufen oder vermieten. Wir geben Informationen nur in dem unten beschrieben Umfang an unsere Partnerunternehmen weiter.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das

Deutsche Komitee für UNICEF e.V.,
Höninger Weg 104,
50969 Köln.
Tel.: 0221/936500
Mail: info@unicef.de  

Ihre Fragen zum Thema Datenschutz bei UNICEF können Sie gerne an datenschutz(at)unicef.de mailen.

Darüber hinaus berät ein externer Datenschutzbeauftragter UNICEF in datenschutzrelevanten Themen und prüft relevante Abläufe.

Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Wir nutzen Informationen, die wir von Ihnen bekommen, für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf ggf. auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte und Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen Produkte von UNICEF, die Sie interessieren könnten.

Wir sammeln folgende Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie unsere Angebote nicht nutzen können.
    Beispiele: Sie erteilen uns Informationen, wenn Sie z. B. nach einem Produkt suchen, eine Bestellung über UNICEF.de aufgeben, wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren. Im Einzelnen kann dies Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse sein sowie der Name von Personen, an die das gekaufte Produkt geliefert werden soll, einschließlich deren Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse.
  • Informationen aus anderen Quellen: Gelegentlich nutzen wir auch Informationen aus anderen Quellen und fügen diese unseren Informationen hinzu. Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z. B. Kreditauskunfteien) Auskünfte über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen.
    Beispiele: Aktualisierte Informationen über Bestell- und Lieferadressen von unseren Paketzustellern und anderen Transportunternehmen, die wir dazu verwenden, unsere Datenbank zu aktualisieren, um Ihre nächsten Bestellungen sicher zustellen zu können und zu gewährleisten, dass wir mit Ihnen kommunizieren können. Ferner Informationen über Kauf- und Zahlungsverhalten sowie in besonderen Fällen Auskünfte von Kreditauskunfteien, die wir dazu verwenden, Missbrauch, insbesondere Betrug, aufzudecken.

Gibt UNICEF die erhaltenen Informationen weiter?

Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im folgend beschriebenen Umfang an für uns beauftragte Dienstleister weiter:

  • „Unsere“ Partnerunternehmen / Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele hierfür sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Werbemaßnahmen, Abwicklung von Zahlungen sowie Kundenservice. Diese Unternehmen haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Schutz von UNICEF und Dritten: Wir geben Kundendaten und -informationen bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen bzw. unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.

Verwendung Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschliessend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren, indem sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unterhttps://www.google.com/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

Hinweis für Minderjährige

Die Anmeldung für den UNICEF-Youthletter und die Unterzeichnung des UNICEF-Appells im Rahmen der UNICEF-Kampagne „Letzte Chance für eine Kindheit“ gelten für Jugendliche ab 14 Jahren. Wer sich dafür anmeldet, muss sich über die Konsequenzen der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung seiner persönlichen Daten bewusst sein und die Bedeutung der Datenverarbeitung und -speicherung verstehen. Kinder oder Jugendliche, die sich hiermit unsicher sein sollten, sollten ihre Eltern einbeziehen und diese fragen, ob sie mit der Anmeldung für den UNICEF-Youthletter und/oder der Unterzeichnung des UNICEF-Appells einverstanden sind.

Wer jünger als 14 Jahre ist oder die Bedeutung der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung seiner persönlichen Daten nicht in vollem Umfang versteht, darf sich nicht anmelden.
 

Remarketing/Retargeting

Das Deutsche Komitee für UNICEF arbeitet mit einigen Werbepartnern, einschließlich Google & Facebook, zum Einsatz der sogenannten Re-Targeting Technologie zusammen.

Bei dieser Technologie werden beim Besuch unserer Seite auch Cookies dieser Partnerunternehmen (sog. Third-Party-Cookies) auf Ihrer Festplatte gespeichert. Bei diesen Cookies handelt es sich um permanente bzw. temporäre Cookies, die sich automatisch nach Ablauf einer vorgegeben Zeit löschen. Die Dienstleister analysieren das Surfverhalten und können anschließend gezielte Empfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die von dem Angebot ermittelten Daten enthalten keinerlei personenbezogene Daten.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren, indem sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen.

Weitere Möglichkeiten zur Deaktivierung von Cookies durch Drittanbieter finden Sie unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp oder Digital Advertising Alliance  Opt-Out Plattform.

Wir weisen Sie darauf hin, dass dadurch lediglich die durch den einzelnen Dienstleister angezeigten Werbeanzeigen geblockt werden. Sie können der personalisierten Werbung insgesamt durch die Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser widersprechen.

Auf dieser Website wird das Kommunikationstool Website Custom Audiences von Facebook eingesetzt.
Dazu sind auf unseren Websites sogenannte Facebook-Pixel  integriert, die Sie in anonymisierter Form, also ohne Sie als Person zu identifizieren, als Besucher unserer Website markieren. Sind Sie später bei Facebook eingeloggt, wird eine nicht-reversible und damit nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hashwert) aus Ihren Nutzungsdaten an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Für das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie angesprochen.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.

Unsere Website nutzt den Dienst ADITION. ADITION arbeitet in sämtlichen Prozessen der Datenerfassung streng konform nach dem deutschen Datenschutzrecht. Sämtliche gespeicherten Daten sind auf Servern im bundesdeutschen Raum abgelegt. Zudem erfüllt ADITION sämtliche P3P-Vorgaben (Privacy Preferences Project).

ADITION setzt Cookies ein, um die Einblendung von Werbemitteln, die von UNICEF geschaltet werden, für den User auszusteuern und zu optimieren. Dies betrifft zum Beispiel die maximale Anzeigehäufigkeit von Werbemitteln, die ein User zu sehen bekommt. Zudem nutzt ADITION in Einzelfällen gespeicherte Cookie-Informationen für statistische Erhebungen.

Durch Klicken auf den nachfolgenden Link wird die Erfassung von anonymisierten Daten gestoppt. ADITION ersetzt in diesem Fall das jetzige Cookie durch ein neues Opt-Out-Cookie. Diese Opt-Out-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen einschließlich der IP-Adresse und verhindert ein weiteres Erfassen von anonymisierten Informationen.

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit die Aufzeichnung der Nutzungsdaten durch das System zu unterbinden, in dem Sie die Möglichkeit eines Cookie-Opt-Out-nutzen.

Bitte klicken Sie hier, um Ihren Opt-Out-Status abzufragen.

Bitte klicken Sie hier, um das Opt-Out Cookie zu setzen.

Bitte klicken Sie hier, um das Opt-Out rückgängig zu machen.

WICHTIG: wird dieses Opt-Out-Cookie gelöscht, kann ADITION nicht mehr feststellen, dass ein Opt-Out stattgefunden hat. In diesem Fall ist der Opt-Out-Vorgang zu wiederholen.

Integration und Verwendung des Facebook-„Gefällt mir“-Buttons

Auf den Seiten von unicef.de ist der „Gefällt mir“-Button des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA auf mehreren Seiten eingefügt.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein und parallel eine Seite auf unicef.de besuchen, wo der Facebook-„Gefällt mir“-Button integriert ist, wird eine Verbindung von unicef.de zu den Facebook-Servern hergestellt. Wir weisen Sie hiermit ausdrücklich darauf hin, dass dann durch die Erkennung Ihres Browsers automatisch die Information an die Facebook-Server übermittelt wird, welche unserer Internetseiten von Ihnen besucht wurden.

Das Anklicken des Facebook-„Gefällt mir“-Buttons auf unicef.de und dem darauffolgenden Einloggen bei Facebook hat den gleichen Effekt. Dabei wird Ihre Aktion auf unserer Webseite Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen (Anleitungen zum Löschen für Ihren jeweiligen Browser finden Sie hier: Microsoft Internet Explorer - support.microsoft.com/kb/278835/de, Mozilla Firefox - support.mozilla.com/de/kb/Cookies%20l%C3%B6schen und Safari - docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/de/11471.html).

Umfassende Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook, zur diesbezüglichen Ausübung Ihrer Rechte und zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien http://de-de.facebook.com/policy.php und dem Leitfaden zur Privatsphäre http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.

Facebook.com ist ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Verwendung von Cookies im Rahmen des Suchmaschinenmarketings

UNICEF setzt als eine Online-Marketing-Maßnahme Suchmaschinenmarketing ein. Um eine möglichst effiziente Anzeigenschaltung gewährleisten zu können, sind auf unicef.de von Suchmaschinenanbietern zur Verfügung gestellte Cookies eingebunden. Mit Hilfe dieser Cookies werden Informationen über die Interaktion Ihres Browsers mit einer Anzeige gespeichert. Diese Cookies laufen nach 30 Tagen ab und enthalten keine Informationen, durch die Sie persönlich identifizierbar sind. Ein Opt-Out zur Datenerhebung finden Sie unter folgendem Link: www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp.

Auf dieser Website werden durch Technologien der seto GmbH mit dem Produkt m-pathy (www.m-pathy.com) Sitzungs- und Interaktionsdaten der Website-Besucher gesammelt und gespeichert. Diese Informationen werden verwendet, um den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit der Seiten zu verbessern. Zu diesem Zweck können auch Cookies eingesetzt werden. Der Datenerhebung auf dieser Website kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Ihr Widerspruch wird als Cookie ohne Personenbezug gespeichert.

Newsletter-Anmeldung

Sie können sich jederzeit durch Klick auf einen in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink vom weiteren Erhalt des Newsletters abmelden.

Hinweise

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei UNICEF.de haben, schreiben Sie bitte - möglichst präzise - an datenschutz(at)unicef.de.

Bei Fragen rund um die Webseite wenden Sie sich bitte an online-redaktion(at)unicef.de