Syrien: Vier Kinder in den Trümmern von Aleppo

Hilfe für Kinder in Not

UNICEF hilft Kindern in Not

UNICEF hilft Kindern überall dort, wo sie in Not sind oder benachteiligt werden: Mädchen, Kindern im Krieg, Flüchtlingskindern, behinderten Kindern oder Straßenkindern. Denn jedes Kind hat Rechte und vor allem ein Recht auf eine Kindheit.

Wir sind dafür da, dass diese Rechte Wirklichkeit werden – mit wirksamen Gesundheits- und Ernährungsprogrammen, Bildung und Kinderschutz. Erfahren Sie, was Kinder in Gefahr bringt und wie Sie gemeinsam mit UNICEF helfen können.

Mit Ihren Spenden im Einsatz für Kinder in Not

Flüchtlingskinder
UNICEF leistet Nothilfe und psychosoziale Betreuung für Flüchtlingskinder in kinderfreundlichen Zonen. So finden die Kinder wieder Halt und Hoffnung.
Kinder im Krieg
Mit seiner langjährigen Nothilfe-Erfahrung kann UNICEF Kindern schnell und wirksam helfen, zum Beispiel durch die Einrichtung sicherer Orte in Krisengebieten.
Kinder mit Behinderungen
Behinderte Kinder und ihre Familien leben in vielen Ländern oft in Armut. UNICEF stärkt sie – zum Beispiel durch Aufklärung oder die Unterstützung konkreter Förderangebote.
Kindersoldaten
UNICEF hilft ehemaligen Kindersoldaten u.a. durch Bildungsangebote oder psychosoziale Betreuung, sich ein neues Leben aufzubauen.
Mädchen
UNICEF macht sich gegen Benachteiligung von Mädchen und schädliche Traditionen stark und fördert die Mädchen durch Aufklärungs- und Bildungsangebote.
Mütter
UNICEF hilft Müttern, ihre Kinder gesund zu entbinden, schult Hebammen und stattet Gesundheits- oder Geburtsstationen aus.
Straßenkinder
Straßenkinder haben ein hartes Leben voller Gefahren. UNICEF unterstützt sichere Anlaufstellen und setzt sich dafür ein, dass arme Familien rechtzeitig Hilfe erhalten.
Jemen: Kindheit in der Katastrophe
Die Lage für Kinder im Jemen ist katastrophal. Mit selten gesehenen Bildern von vor Ort geben wir einen Einblick.

Lesetipps zum Thema Kinder in Not

Pressemitteilung
Vernachlässigte Tragödie im Sudan: „Kindern droht Katastrophe epischen Ausmaßes“
Abseits der Weltöffentlichkeit steht das Leben Hunderttausender Kinder im Sudan auf dem Spiel, warnt UNICEF. Nach mehr als 14 Monaten Krieg ist der Sudan – und dort insbesondere die Region Darfur – eine Hölle für Kinder geworden.

Blog
Die vergessene Krise: Eine drohende Hungersnot gefährdet Kinder im Sudan
Der Krieg im Sudan hat katastrophale Auswirkungen auf Kinder und ihre Familien. Millionen Menschen wurden vertrieben. Und nun droht eine noch nie dagewesene Hungerkatastrophe. Warum das Land auf eine Hungersnot zusteuert und was UNICEF vor Ort tut, erklären wir hier.

Blog
Weltflüchtlingstag: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Kindern auf der Flucht
Nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute, darunter Millionen Kinder. Hier erklären wir, warum Familien weltweit ihr Zuhause verlassen müssen und welche Folgen die Flucht aus der Heimat für Kinder hat.