Neuer Inhalt

SPANNENDE ARBEIT IN EINEM INTERNATIONALEN UMFELD 

Das Deutsche Komitee für UNICEF unterstützt die weltweite Arbeit von UNICEF für Kinder in Not und die Verwirklichung der Kinderrechte. Hauptberuflich arbeiten in Deutschland gut 175 Mitarbeiter*innen, überwiegend in der UNICEF-Geschäftsstelle in Köln und im UNICEF-Büro in Berlin.

Die Möglichkeit bei UNICEF mitzuarbeiten, stößt auf eine große Resonanz. Über die Vielzahl an Bewerbungen freuen wir uns wirklich sehr. Wir haben für Sie ein Bewerbungsportal eingerichtet, auf dem Sie sich über neue Stellenanzeigen bei UNICEF informieren können und sich konkret auf eine offene Stelle oder auch gerne initiativ bewerben können. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über dieses Portal.




INFOS FÜR BEWERBER*INNEN

  • Wie bewerbe ich mich beim Deutschen Komitee für UNICEF e.V.?

    Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Bewerbungsportal. Um ein möglichst ausführliches Bild Ihrer Qualifikationen und Interessen zu erhalten, sollten Ihre Angaben umfassend und sorgfältig in das Bewerbungsformular eingepflegt werden. Eine persönliche Note erhält Ihre Bewerbung durch Ihr individuelles Anschreiben. Bitte achten Sie darauf, aussagekräftige Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse etc. Ihrer Bewerbung als Anlage beizufügen. Folgende Formate können mit einer Größe von maximal 15MB hinzugefügt werden: Microsoft Word, Open Office, PDF, HTML, RTF, JPG, PNG, GIF und Textdateien.


  • Wo kann ich für UNICEF in Deutschland arbeiten?

    Wir vertreten das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen in Deutschland. UNICEF Deutschland informiert über die weltweite Lage von Kindern, akquiriert Mittel für die internationalen Programme und tritt politisch für die Umsetzung der Kinderrechte ein.

    In der Geschäftsstelle in Köln arbeiten derzeit etwa 140 Mitarbeiter*innen. Unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten z. B. in den Bereichen Kommunikation und Kinderrechte, Bürgerschaftliches Engagement, Marketing/Fundraising, Digital und Technologie sowie Finanzen und Verwaltung.

    In unserem UNICEF-Büro in Berlin sind derzeit etwa 15 Mitarbeiter*innen beschäftigt, die sich in der Stabstelle Advocacy und Politik u.a. für die Verwirklichung der Kinderrechte in Deutschland einsetzen.

    Hier erfahren Sie mehr zu UNICEF in Deutschland

  • Welche Qualifikationen benötige ich für UNICEF und/oder für eine Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit?

    Eine Ausbildung oder klassisches Studium, das auf die Arbeit bei UNICEF oder auf das Berufsfeld innerhalb der Entwicklungszusammenarbeit vorbereitet, gibt es nicht.

    Die Aufgabenbereiche variieren bei UNICEF Deutschland u.a. von Marketing/Fundraising über Kampagnenarbeit für Kinderrechte, Advocacy & Politik, Digital & Technologie bis hin zu Controlling und Buchhaltung.

    Mit fast jeder Ausbildung können Sie bei UNICEF arbeiten. UNICEF setzt jedoch, wie die meisten Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit, für den Auslandseinsatz eine langjährige Berufserfahrung voraus und arbeitet, wo eben möglich, mit einheimischem Personal. Informationen über die Möglichkeiten für UNICEF international zu arbeiten, finden Sie unter www.unicef.org/careers/.

    Informationen über das Berufsfeld der Entwicklungszusammenarbeit erhalten Sie unter

    http://www.entwicklungsdienst.de.

      

  • Was mache ich, wenn ich mich für mehrere Stellenangebote interessiere?

    Um eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung zu ermöglichen, bewerben Sie sich bitte für jede Stelle gesondert. Achten Sie dabei bitte darauf, für jede Stelle eine vollständige Bewerbung zu verfassen.


  • Erhöht es die Chance einer Bewerbung, wenn der Bewerber/ die Bewerberin anruft?

    Ein Anruf hat keinen Einfluss auf den Bewerbungs- bzw. Entscheidungsprozess. Fragen rund um den Bewerbungsprozess, bzw. zur ausgeschriebenen Stelle können gerne gestellt werden. Alle weiteren Fragen werden im Rahmen des Vorstellungsgespräches geklärt.

  • Kann ich mich auch initiativ bewerben, wenn ich keine passende Stelle finde?

    Selbstverständlich können Sie sich jederzeit initiativ bewerben. Benutzen Sie hierfür bitte ebenfalls unser Bewerbungsportal.

    In der Geschäftsstelle in Köln arbeiten derzeit etwa 140 Mitarbeiter*innen und im UNICEF-Büro Berlin etwa 15 Mitarbeiter*innen. Unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten z. B. in den Bereichen Kommunikation und Kinderrechte, Bürgerschaftliches Engagement, Marketing, Digital und Technologie und Advocacy und Politik. Hier erfahren Sie mehr zu UNICEF in Deutschland.


  • Vermittelt UNICEF Deutschland auch eine Mitarbeit in die einzelnen Programmländer?

    Das Deutsche Komitee für UNICEF e.V. hat keine eigene internationale Programmabteilung. Die praktische Arbeit in den Programmen wird ausschließlich von den UNICEF Länderbüros zusammen mit den lokalen Partnern in den ausgewählten Ländern durchgeführt.

    Die Büros arbeiten dabei zum weitaus größten Teil mit nationalen Mitarbeitenden. Die internationalen Mitarbeiter*innen werden entweder von den jeweiligen Länderbüros direkt oder über UNICEF New York oder UNICEF Genf eingestellt. Unter www.unicef.org/careers finden Sie hierzu weiterführende Informationen.


  • Welche Leistungen bietet mir UNICEF Deutschland?

    • Eigener UNICEF-Haustarifvertrag
    • Flexible Arbeitszeiten
    • 30 Tage Jahresurlaub und Gleitzeit-Konto
    • Sehr gute ÖPNV-Anbindung/zentraler Standort
    • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Internationale Entsendungen
    • Eine gute Vereinbarkeit von Leben und Beruf
    • Moderne Bürokonzepte
    • Digitale Arbeitsstrukturen und Mobiles Arbeiten
    • Fort- und Weiterbildungen
    • Job-Rad
    • Parkplätze
    • Angebote zur Gesundheitsvorsorge
    • Regelmäßige Informationsveranstaltungen und Austauschtreffen für Mitarbeiter*innen
    • Bereichsübergreifendes Onboarding und eine Willkommenskultur in einem weltoffenen Team
    • UNICEF-Events für Mitarbeiter*innen


  • Kann ich mich auch ehrenamtlich für UNICEF engagieren?

    Über Ihr Interesse sich für UNICEF ehrenamtlich einzusetzen, freuen wir uns sehr. Rund 8.000 ehrenamtlich Engagierte in rund 200 lokalen Gruppen, bzw. in Jugend- und Hochschulgruppen unterstützen die Arbeit. Ihre Erfahrungen, Ideen und ganz persönlichen Talente sind bei uns gefragt – jede Unterstützung zählt und kann viel für die Kinder weltweit bewegen. Unter https://www.unicef.de/mitmachen/ehrenamtlich-aktiv erfahren Sie mehr. 


  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

    Bei bewerbungsspezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an unser Personalteam unter personal@unicef.de.


  • Was passiert mit meinen Daten?

    Das Deutsche Komitee für UNICEF e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserer Organisation. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seite wohlfühlen. Transparenz und ein vertrauensvoller Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist eine wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit. Wir verarbeiten Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden gemäß der DSGVO. Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten offenbleiben, können Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftragte wenden. 

    Nähere Infos finden Sie hier: https://jobs.unicef.de/datenschutz.html. Unsere allgemeine Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website www.unicef.de/datenschutz.


PRAKTIKA UND JOBS FÜR STUDIERENDE

  • Kann ich ein Praktikum bei UNICEF Deutschland machen?

    UNICEF bietet mehrere Plätze für Praktika in der Geschäftsstelle in Köln an. In regelmäßigen Abständen können, z.B. in den Bereichen Marketing, Bürgerschaftliches Engagement oder Kommunikation & Kinderrechte Praktika absolviert werden. Aufgabenschwerpunkte sind dabei u.a. Public Relations & Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskooperationen, Mitarbeit bei großen thematischen UNICEF-Veranstaltungen oder die Unterstützung von jährlichen UNICEF-Kampagnen.

    Unser Ziel ist es, Praktikant*innen eine intensive Betreuung durch die jeweiligen Fachbereiche zu gewährleisten und sie aktiv unter fachlicher Anleitung in die Arbeitsprozesse einzubeziehen. Der Zeitraum für ein Praktikum beträgt bei UNICEF in der Regel drei Monate. Die Vergütung für ein Praktikum beträgt 450,- € monatlich. Ausgeschriebene Plätze für Praktika finden Sie unter aktuelle Stellenangebote

    Sollte keins der aktuell ausgeschriebenen Praktika Ihr Interesse wecken, können Sie sich auch gerne initiativ bei uns bewerben oder sich bei unserem Jobnewsletter eintragen, der Sie regelmäßig über neue Plätze informiert.


  • Vermittelt UNICEF Deutschland Plätze für Auslandspraktika?

    Viele Menschen wenden sich an UNICEF Deutschland mit dem Wunsch, die Entwicklungsprojekte im Ausland aktiv zu unterstützen. Darüber freuen wir uns sehr! UNICEF Deutschland vermittelt jedoch selbst keine Mitarbeiter*innen und keine Praktikumsplätze direkt ins Ausland. Die Projekte werden zentral von New York initiiert. Sie können sich darüber auf der Internetseite www.unicef.org informieren. 

    Sollten Sie sich für ein Auslandspraktikum interessieren, finden Sie hier weitergehende Informationen und Vermittlungsstellen:

    www.auslandspraktikum.info
    www.praktikum-service.de 
    www.weltwaerts.de/
    www.afs.de/
    www.praktikawelten.de/auslandspraktikum.html


  • Interessiert an einer Mitarbeit als Werksstudent*in?

    Wir veröffentlichen alle Vakanzen in unserem Bewerbungsportal. Nichts Passendes dabei? Klicken Sie einfach auf unseren Jobnewsletter und Sie werden über jede neue Stellenausschreibung in der kommenden Zeit informiert. Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben.


     

Neuer Inhalt

KONTAKT

Ramona Keller
0221/93 650-203
E-Mail: personal(at)unicef.de