Ehrenamtlich engagieren mit UNICEF. UNICEF-Ehrenamtliche bei Straßenaktion.

Erwachsene ehrenamtlich aktiv für UNICEF

So einfach kann helfen sein

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Sie möchten Teil eines Teams in Ihrer Stadt sein? Dann sind Sie bei UNICEF richtig. Wir suchen Menschen wie Sie!

Denn ehrenamtliches Engagement ist ein unverzichtbarer Teil der UNICEF-Arbeit. Ihre Erfahrung und Talente, Ihr Mitgefühl und Ihr Optimismus helfen, die Welt für Kinder gemeinsam besser zu machen.

Das können Sie konkret bei UNICEF tun:

Wenn Sie schon immer lieber mittendrin sein und direkt helfen wollten, bringen Sie sich und Ihre Persönlichkeit doch am besten direkt bei UNICEF ein. Bei UNICEF mitzumachen hat viele spannende Facetten. Aktuelle Aktionen von uns umfassen beispielsweise:

1) Mitarbeit in einer UNICEF-Gruppe

Aktiv werden für Flüchtlingskinder! Nie zuvor haben sie uns so sehr gebraucht wie jetzt – in Afghanistan, Äthiopien, Syrien und an vielen weiteren Orten. Allein in Syrien und den Nachbarländern sind Millionen Mädchen und Jungen auf der Flucht. Viele Menschen möchten helfen. Deshalb hat UNICEF die kreativ-kulinarische Aktion "Kochen für Freunde" ins Leben gerufen. 

Laden Sie ein und bekochen Ihre Lieben. Jeder Gast gibt, was ihm oder ihr das Essen wert ist. Mit dem Erlös wird die Hilfe von UNICEF für syrische Flüchtlingskinder unterstützt.

gruppenbild-ehrenamtliche

Bild 1 von 5 | Sie sind Teil der UNICEF-Familie: So beschreiben viele Ehrenamtliche das Gefühl, das sie in den UNICEF-Gruppen erleben. Viele von ihnen bleiben über viele Jahre dabei und überzeugen auch andere, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Aktion für Irak/Syrien

Bild 2 von 5 | Sie können tun, was Ihnen liegt: Wer gern Menschen anspricht, gestaltet Spendenaktionen oder diskutiert in Schulen mit Kindern. Wer gern Büroarbeit macht, kümmert sich um die Buchhaltung oder ist Ansprechpartner*in am Telefon. Wer gern verkauft, betreut Kund*innen an einem UNICEF-Grußkartenstand – und vieles mehr.

© AG Wesel/2014/ B.Böhmer
vortrag-ehrenamtliche-UNI.DT2017-56356

Bild 3 von 5 | Sie sind nah dran: Sie erfahren aus erster Hand von allen UNICEF-Aktivitäten und Erfolgen. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass z. B. Impfkampagnen jährlich rund 2,5 Mio Kinderleben retten – und dass Sie mit Ihrem Engagement dazu beitragen.

Beirat von UNICEF Deutschland

Bild 4 von 5 | Sie können mitreden: Die UNICEF-Gruppen sind durch einen Beirat in Komitee und Vorstand von UNICEF Deutschland vertreten und gestalten die Entwicklung mit.

© UNICEF/DT2015-28160/Stefano Chiolo
Spenden sammeln für UNICEF

Bild 5 von 5 | Sie unterstützen Kinder, die unsere Hilfe besonders brauchen: Mit UNICEF helfen Sie Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt wirksam und nachhaltig.

© UNICEF/T.Ackermann

2) Organisation von UNICEF-Aktionen

Mit Hilfe von Angehörigen, Bekannten und Geschäftsinhabern oder -inhaberinnen sammeln die Schülerinnen und Schüler bei einem Benefizlauf Spenden für jeden gelaufenen Kilometer oder jede Runde. Mit den Spendeneinnahmen unterstützt UNICEF-Hilfsprojekte für Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygiene. Deshalb zählt bei einem Benefizlauf jeder gelaufene Meter!

Mats Hummels bei "wir laufen für UNICEF"

Bild 1 von 3 | In den Startlöchern: Fußballer und UNICEF-Unterstützer Mats Hummels und die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf den UNICEF-Spendenlauf.

© UNICEF DT/Dirk Gebhardt
Lesen für UNICEF: Vier Jungs sind ans Geländer gelehnt und lesen ihre Bücher
Bild 2 von 3 © UNICEF/DT2017-58675/Ursula Grass
Pfandaktion: Die Hochschulgruppe Ulm beim Pfand sammlen
Bild 3 von 3 © UNICEF/DT2017-55757/Maurice Ressel

3) Supporter*in für UNICEF-JuniorTeam

Support JuniorTeam UNICEF
© UNICEF/UN0642594/Sachse-Grimm

Wenn Du gern mit engagierten Jugendlichen zusammen arbeitest, dann melde dich für unsere Ausbildung als Supporter*in  für ein UNICEF-JuniorTeam an.

Sie brauchen Hilfe?!

Haben Sie Fragen zum ehrenamtlichen Engagement bei UNICEF? Wir beantworten sie gern und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres guten Vorhabens.  

Danke an alle UNICEF-Unterstützer*innen! Es sind diese engagierten Menschen, die das Leben für Kinder so viel besser und freundlicher machen.

Not in Syrien: Eine Mutter im Gespräch mit der UNICEF-Mitarbeiterin Hanaa Singer

Die Arbeit in Krisenregionen berührt mich sehr und bricht mir oft das Herz. Aber jedes gerettete Kind zählt und ist es wert!

UNICEF-Nothelfer Danile Timme

Die Zukunft der Kinder geht uns alle an. Jeder kann dazu beitragen, unsere Erde zu bewahren, sie friedlicher und gerechter zu machen.

Alexander Gerst: UNICEF fliegt mit ins All

Ich bin froh, dass mit meiner Unterstützung das Leben von Kindern dauerhaft verbessert wird.

UNICEF-Patin Verena

Es ist keine Option sich der Verantwortung, die wir für einander tragen, zu entziehen. Gemeinsam können wir Kindern die Chance geben, das Beste aus sich zu machen.

Unsere UNICEF-Helden

Wissenwertes rund ums Ehrenamt

Stellenangebote Ehrenamt
In welcher Stadt wird für welche Aufgaben aktuell Unterstützung gesucht? Verschaffen Sie sich in den Stellenangeboten einen Überblick. 
Fragen rund ums Ehrenamt
Auf dieser Seite finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten dazu, wie Sie sich ehrenamtlich für UNICEF Deutschland engagieren können.