Schulkinder im Irak

Projekte weltweit

Entdecken Sie, wo Kinder Ihre Hilfe brauchen

In über 190 Ländern setzt sich UNICEF mit Hilfsprojekten für Kinder ein – besonders für die ärmsten und am stärksten benachteiligten Kinder.

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über alle Hilfsprojekte in Afrika, Asien, Europa und Südamerika / Mittelamerika, die wir bei UNICEF Deutschland mit Ihren Spenden unterstützen.

Hilfsprojekte nach Rubriken

UNICEF-Ziele
Unser Hauptziel lautet: Kinderrechte verwirklichen - für jedes Kind. Lesen Sie, wofür UNICEF Ihre Unterstützung braucht.
Einsatzbereiche
Informieren Sie sich über die UNICEF-Hilfe bei Naturkatastrophen und Themen wie Gesundheit, Kinderschutz oder Flüchtlingshilfe.
Kinder in Not
UNICEF hilft überall dort, wo Kinder in Not sind oder benachteiligt werden: zum Beispiel Kindern im Krieg oder Straßenkindern.

Hilfsprojekte nach Ländern

UNICEF in Afrika

Afrika

UNICEF hilft in Afrika, Kinder vor Krankheiten zu schützen und Mädchen und Jungen den Schulbesuch zu ermöglichen. Nach Konflikten und Naturkatastrophen leistet UNICEF schnelle Nothilfe.


UNICEF in Asien

Asien

UNICEF hilft, Kinder vor Krankheiten, Ausbeutung und Gewalt zu schützen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auch in Asien auf dem Kinderschutz sowie auf der Nothilfe nach Konflikten und Naturkatastrophen.


UNICEF in Europa

Europa

In ganz Europa ist der Einsatz für Flüchtlingskinder ein Schwerpunkt – sie sind besonders verletzlich. Auch in den reichen Industrieländern setzt sich UNICEF dafür ein, dass kein Kind vergessen wird – gegen Kinderarmut, für gleiche Rechte für jedes Kind.


UNICEF in Südamerika und Mittelamerika

Südamerika / Mittelamerika

UNICEF hilft, den Kinderschutz zu verbessern und unterstützt besonders benachteiligte Kinder – beispielsweise auf dem Land oder in Armenvierteln der Städte. Auch Nothilfe ist ein wichtiger Schwerpunkt.


Pilotprojekt: Klimaschulen in Malawi

Die "Living Schools" in Malawi sind keine gewöhnlichen Schulen. In ihnen wird gelebt, was vielerorts Zukunftsmusik ist: Umweltbewusstsein im Schulgarten, Solarenergie für sauberes Wasser, E-Learning, Mitbestimmung der Schülerinnen und Schüler. 

Living Schools in Malawi

Die Living Schools nutzen Solarenergie für Trinkwasserpumpen, die sauberes Wasser liefern. Dank Ihrer Hilfe können wir die Schulen mit weiterem Equipment ausstatten. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

© UNICEF Malawi
Living Schools in Malawi: Schüler*innen im Schulgarten

Im Schulgarten lernen die Schüler*innen, eigenes Gemüse anzubauen und sorgsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Erfahren Sie mehr.

© UNICEF/UN0377685/Moving Minds
Living Schools in Malawi: Die Schüler*innen berichten selbst vom Projektfortschritt

Schüler*innen, Lehrende und UNICEF-Helfer*innen berichten live per Smartphone von den Projektfortschritten in den Living Schools. Sehen Sie selbst!

© UNICEF/UNI272794/Gumulira

Und noch etwas ist anders: UNICEF-Helfer*innen, Lehrer*innen und Schüler*innen berichten per Smartphone live über den Schulalltag und das Leben in Malawi – nur für Sie, unsere Unterstützerinnen und Unterstützer in Deutschland.     
» Erleben Sie die Living Schools

Aktuelle Nothilfeprojekte

Wo immer Kinder unter Kriegen leiden oder auf der Flucht sind, wo Hunger herrscht oder Naturkatastrophen ihr Überleben gefährden - im Krisenfall leistet UNICEF sofort humanitäre Hilfe. In diesen Ländern wird Ihre Unterstützung aktuell besonders dringend benötigt. Helfen Sie jetzt! 

Krise in Afghanistan – jetzt spenden
Humanitäre Krise: Hunger und Gewalt bringen die Kinder in Gefahr. UNICEF ist weiter vor Ort.
Corona-Impfstoffe für die ärmsten Länder
UNICEF setzt jetzt alles daran, dass die Corona-Impfstoffe auch Menschen in den ärmsten Ländern erreichen. Helfen Sie mit bei der größten Impfaktion aller Zeiten.
Hungerkrise in Afrika
Die Ernährungssituation etwa am Horn von Afrika ist verheerend. Es droht eine Hungersnot.
Nothilfe Ukraine
Krieg, Flucht und nun die Kälte: Der Winter verschärft die Lage der Kinder. UNICEF ist im Einsatz.
Syrien: Kinder im Krieg brauchen dringend Hilfe
Nach elf Jahren Krieg liegt Syrien in großen Teilen in Trümmern. Immer wieder sterben Kinder bei den Gefechten. Tausende Kinder auf der Flucht brauchen Hilfsgüter wie Lebensmittel, Trinkwasser und Medikamente. Bitte helfen Sie!
Ost-Ukraine-Konflikt: Seit 2014 Gefahr für Kinder
Seit 2014 herrscht ein brutaler Konflikt in der Ukraine, der nun dramatisch eskaliert ist. Bombenangriffe und Gefechte bringen Hunderttausende Kinder in Gefahr.