„ERLEICHTERN SIE SICH!“
Freitag, 21. März 2014, 09:24 Uhr
von Simone Morawitz | 0 Kommentare

UNICEF-AKTION ZUM WELTWASSERTAG

UNICEF-Aktion "Erleichtern Sie sich"

Es gibt Dinge, die können nicht warten – dringende Bedürfnisse. Da sind wir Menschen alle gleich. Und trotzdem gibt es gravierende Unterschiede: Weltweit hat jeder Dritte keine Toilette, wenn er mal muss. Am Weltwassertag will UNICEF auf dieses Problem aufmerksam machen.

Über dieses Thema will eigentlich niemand gerne sprechen: Der Gang zur Toilette. Er ist Privatsache. Und spätestens wenn wir die Tür hinter uns schließen, sind wir ungestört.

Rund 2,5 Milliarden Menschen geht das anders. Sie haben keinen Ort, an den sie sich zurückziehen können und müssen ihre Notdurft oft im Freien verrichten. Das ist entwürdigend und macht die Menschen krank.

Rund 1.400 Kinder unter fünf Jahren sterben jeden Tag an Durchfallerkrankungen, die durch verschmutztes Trinkwasser, fehlende Toiletten und mangelnde Hygiene verursacht werden!

Plakate und SMS-Aktion für sanitäre Anlagen

Es wird Zeit, darüber zu reden. Die ehrenamtlichen UNICEF-Gruppen tun das. Ab heute starten viele von ihnen die neue UNICEF-Aktion „Erleichtern Sie sich!“. Sie informieren an Ständen und verteilen Plakate und Aufkleber auf Hotel-, Restaurant-, Bar- und Firmen-Toiletten. Die Plakate rufen zu einer SMS-Aktion für sanitäre Anlagen in Afrika und Asien auf: Mit 5 Euro sind Sie dabei!

Machen Sie mit!

Verteilen Sie Plakate in Ihrem Lieblingsrestaurant. Machen Sie ein Foto davon und schicken Sie es uns per Mail oder posten Sie es auf unserer Facebook-Seite.

UNICEF-Aktion "Erleichtern Sie sich"

"Erleichtern Sie sich!"-Materialien zum Download

Selbstverständlich können auch SIE sich selbst erleichtern 

Helfen Sie UNICEF dabei, Familien Zugang zu hygienischen Latrinen zu verschaffen und sie über Hygiene aufzuklären. Schicken Sie eine SMS mit dem Text "HILFE" an die Rufnummer 81190 oder spenden Sie hier.

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
Wir verarbeiten Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld