LAST MINUTE GESCHENKE ZU WEIHNACHTEN

21. Dezember 2017 von Andrea Floß 2 Kommentare

UNSERE ETWAS ANDEREN TOP 5 WEIHNACHTSGESCHENKE

Alle Jahre wieder kommt Weihnachten für viele gaaanz überraschend. Wer jedes Mal bis kurz vor der Bescherung noch Last Minute Geschenke sucht, ist bei uns genau richtig.

Im UNICEF-Spendenshop finden Sie auch kurzfristig viele tolle Geschenkideen zu Weihnachten und können ganz bequem online Hilfsgüter spenden – von warmer Winterkleidung bis zu lebensrettender Erdnusspaste, Impfstoff, Schulrucksäcken und Spielzeug. Das kommt immer gut an und wird dringend gebraucht. 

Last Minute Geschenke zu Weihnachten: Hilfsgüter aus dem UNICEF-Spendenshop 
Last Minute Geschenke zu Weihnachten: Hilfsgüter aus dem UNICEF-Spendenshop

Mit der UNICEF-Urkunde zum Ausdrucken haben Sie immer ein passendes Geschenk, das nicht nur Ihren Lieben Freude macht, sondern Kindern in Not ganz konkret hilft. Und das nicht nur zu Weihnachten.

TOP 5: LAST MINUTE GESCHENKE ZU WEIHNACHTEN  

1. Wärme im kalten Winter schenken

Der Winter trifft viele Mädchen und Jungen jetzt zur Weihnachtszeit mit voller Wucht, wie aktuell in Syrien und der Region. Sie können Ihnen Wärme schenken.

UNICEF verteilt warme Decken, Schuhe und Kleidung: Diese Hilfsgüter können Sie im UNICEF-Spendenshop bestellen und so die UNICEF-Winterhilfe unterstützen.

2. Gutschein für Hilfsgüter

Geschenkgutscheine sind gerade zu Weihnachten sehr gefragt. Im UNICEF-Spendenshop finden Sie Gutscheine für Hilfsgüter-Spenden, die Sie ausdrucken und weiter verschenken können.

Der personalisierte Gutschein macht sich nicht nur unter dem Weihnachtsbaum gut, sondern kann auch einfach per E-mail oder Post verschickt werden – ein praktisches Last-Minute Geschenk für Eltern, Mitarbeiter, Kunden und Freunde. 

UNICEF Spendenshop Gutschein

3. Unsere Last Minute Überraschung

Als Last Minute Geschenk zu Weihnachten ist das Überraschungspaket aus dem UNICEF-Spendenshop immer eine gute Idee. Den Betrag können Sie frei wählen, und UNICEF entscheidet, welche gerade benötigten Hilfsgüter eingepackt werden.

Ob Fleecedecke, hochproteinhaltige Kekse oder Krisenpaket - UNICEF setzt die Hilfsgüter weltweit immer genau dort ein, wo sie am dringendsten gebraucht werden

Last Minute Geschenke Weihnachten: Das UNICEF-Überraschungspaket aus dem Spendenshop

© UNICEF/UN042749/Khuzaie

4. Eva Padberg empfiehlt: Geschenke für eine bessere Zukunft

Viele Kinder in Krisen- und Katastrophengebieten können nicht zur Schule gehen. Dabei bedeutet Bildung nicht nur die Aussicht auf eine bessere Zukunft, sondern gibt Kindern in traumatischen Situationen ein wichtiges Stück Halt und Normalität.

UNICEF richtet daher in betroffenen Gebieten Notschulen ein und liefert Unterrichtsmaterial für Kinder und Lehrer. Hier zeigt UNICEF-Botschafterin Eva Padberg, wie unsere Hilfsgüter eingesetzt werden: 

Ob Bleistifte, Hefte, Schulbücher oder eine ganze "Schule in der Kiste" – wählen Sie ein Hilfsgut unter vielen in unserer Bildungsrubrik aus:

5. UNICEF-Patenschaft: Das Beste zum Schluss 

Mit einer UNICEF-Patenschaft haben Sie nicht nur kurzfristig noch ein Geschenk zu Weihnachten, sondern geben Kindern mit einer dauerhaften, monatlichen Spende das, was sie am nötigsten brauchen – von der Impfung über die sauberes Wasser bis hin zum Schutz vor Gewalt.

UNICEF-Paten begleiten Kinder zuverlässig und nachhaltig, bis sie gesund und sicher groß geworden sind – nicht nur zu Weihnachten ein sinnvolles Geschenk.

Geschenkurkunde UNICEF-Patenschaft

VIEL SPASS MIT IHREM LAST MINUTE GESCHENK ZU WEIHNACHTEN

Sie können sicher sein: Last Minute Geschenke von UNICEF kommen immer gut an - nicht nur bei den Beschenkten, sondern vor allem bei den Kindern, die davon profitieren:

Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

KOMMENTARE

  • anonym
    18. Dezember 2017 10:00 Uhr

    Liebe Hannah Le,

    nach der Spende kann man sich direkt im Anschluss online kostenlose eine Geschenkurkunde erstellen, die man ausdrucken und verschenken kann. Hier hat man die Wahl, ob der Spendenbetrag auf der Urkunde erscheinen soll oder nicht. Auch der Name des Beschenkten kann eingegeben werden, sofern gewünscht.

    Viele Grüße,
    Claudia Jainz
    UNICEF Deutschland

  • anonym
    16. Dezember 2017 16:36 Uhr

    Hallo unicef Deutschland,
    ich möchte gern "Wärme schenken", sehe aber nicht, ob ich, nachdem ich gespendet habe, eine Karte oder etwas zum Verschenken habe, auf dem offiziell draufsteht, was das Geschenk ist, am besten ohne Betrag sondern die Sache (ich will ja keine Spendenquittung "verschenken")

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
*Pflichtfeld