Pressemitteilung
LIONEL MESSI FÜR UNICEF: ONLINE-VERSTEIGERUNG FÜR KINDER IN MALAWI
Köln
Mittwoch, 12. Februar 2014, 12:36 Uhr

SIGNIERTES TRIKOT DES FUSSBALLSTARS UND UNICEF-BOTSCHAFTERS AB 2. JULI AUF EBAY

Ein signiertes Trikot des Fußballweltstars Lionel Messi versteigert UNICEF vom 2. bis 11. Juli im Internet auf www.ebay.de/starsandcharity. Der Erlös der Online-Versteigerung kommt UNICEF-Bildungsprogrammen in Malawi zu Gute. UNICEF-Botschafter Lionel Messi hat das Trikot des FC Barcelona signiert und zur Verfügung gestellt, um auf die Situation der Kinder in Afrika aufmerksam zu machen und zu helfen.

"Fußball eröffnete mir als kleinem argentinischen Jungen eine ganz neue Welt. Für viele Kinder ist Lesen und Schreiben ihr Tor zu Welt", sagte der Torschützenkönig und Weltfußballer des Jahres vom FC Barcelona, der im März 2010 zum UNICEF-Botschafter ernannt wurde. "Ich wünsche mir, dass die Rechte aller Kinder ohne Einschränkung verwirklicht werden, deshalb unterstütze ich UNICEF."

Mit der Aktion möchte UNICEF den Blick über die Fußballstadien der WM in Südafrika hinaus auf die Lage der Kinder richten. 45,5 Millionen Mädchen und Jungen in Afrika südlich der Sahara gehen nicht zur Schule. Malawi ist eines der ärmsten und gleichzeitig am dichtesten besiedelten Länder der Region. Vor allem auf dem Land gibt es viel zu wenig Schulen: Die Klassen sind überfüllt und schlecht ausgestattet, häufig findet der Unterricht noch immer unter freiem Himmel statt. Drei Viertel aller Kinder brechen die Schule frühzeitig ab. Es mangelt an Klassenzimmern und Lehrern. Zurzeit fehlen 20.000 Lehrerinnen und Lehrer, um einer ganzen Generation von Kindern die Chance zu geben, einen Weg aus der Armut zu finden. Deshalb wird mit dem Erlös der Versteigerung dort ein Lehrerseminar unterstützt.

Schon jetzt hat sich Lionel Messi einen Platz unter den Fussball-Legenden gesichert. Sein signiertes FC Barcelona-Trikot kann auf www.ebay.de/starsandcharity vom 2. bis 11. Juli ersteigert werden. Je höher geboten wird, desto besser für die Kinder in Malawi.

Die Online-Versteigerung ist eine gemeinsame Aktion des schweizerischen und des deutschen UNICEF-Komitees. Exklusiver Partner der Online-Versteigerung in der Schweiz ist die Gratiszeitung 20 Minuten.

Weitere Informationen, Interviewanfragen und Bildmaterial:UNICEF SchweizAlexandra RosettiPressesprecherinTel.: 0041 (0)44 317 22 41E-Mail: a.rosetti(at)unicef.ch

UNICEF Deutschland: Helga Kuhn

Helga Kuhn

PRESSEKONTAKT

Helga Kuhn
0221-93650-234
E-Mail: presse(at)unicef.de