Pressemitteilung
UNICEF-BERICHT ZUR LAGE DER KINDER IN INDUSTRIELÄNDERN 2014
Köln
Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:46 Uhr

Das UNICEF-Forschungsinstitut Innocenti hat seinen neuesten Bericht zur Lage der Kinder in Industrieländern vorgestellt. Die Studie „Children of the recession“ untersucht die Auswirkungen der Finanzkrise auf das kindliche Wohlbefinden in Industrieländern.

Die Studie in englischer Sprache finden Sie zum Download in der Infothek. Weitere Pressematerialien (engl.) hält das UNICEF-Forschungsinstitut Innocenti bereit.

Helga Kuhn

PRESSEKONTAKT

Helga Kuhn
0221-93650-234
E-Mail: presse(at)unicef.de