Pressemitteilung

UNICEF-FOTO DES JAHRES 2014

Köln, 09. Dezember 2014

EINLADUNG ZU PRESSEKONFERENZ UND BILDTERMIN

Dietmar Bär und Klaus Behrendt, Schauspieler und Gründer des „Tatort-Vereins“, ehren Siegerreportage über Kinder ohne Väter auf den Philippinen

Zum 15. Mal vergibt UNICEF Deutschland den internationalen Fotopreis „UNICEF-Foto des Jahres“. Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt, Schauspieler und Mitgründer des „Tatort-Vereins“, verleihen die Siegerurkunde für eine Reportage, die den Sextourismus und die Situation von Kindern ausländischer Väter auf den Philippinen thematisiert. Prof. Klaus Honnef, Kunstwissenschaftler und Vorsitzender der Jury, würdigt die von einer unabhängigen Jury ausgezeichneten Fotoreportagen.

Für den weltweit ausgeschriebenen Wettbewerb haben 78 von internationalen Experten nominierte Fotografen aus 23 Ländern insgesamt 968 Bilder eingereicht. Die Jury zeichnet Fotoarbeiten von hohem bildjournalistischem und künstlerischem Niveau aus, die die Lebensumstände und Persönlichkeit von Kindern in herausragender Weise dokumentieren. Zur Pressekonferenz und Preisverleihung des „UNICEF-Foto des Jahres 2014“ laden wir herzlich ein:

Dienstag, den 16. Dezember um 11 Uhr,

im Haus der Bundespressekonferenz, Raum IV
Schiffbauerdamm 40/ Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Teilnehmer:

  • Preisträger UNICEF-Foto des Jahres 2014
  • Dietmar Bär, Schauspieler, Tatort-Verein, www.tatort-verein.org
  • Klaus J. Behrendt, Schauspieler, Tatort-Verein, www.tatort-verein.org (angefragt)
  • Ruth Eichhorn, Leiterin der Bildredaktion von GEO und Jurymitglied
  • Peter-Matthias Gaede, Vorstandsmitglied UNICEF Deutschland
  • Prof. Dr. Klaus Honnef, Vorsitzender der Jury „UNICEF-Foto des Jahres“

Zur Jury des Wettbewerbs 2014 gehörten Ruth Eichhorn, Leiterin der Bildredaktion GEO; Lutz Fischmann, Geschäftsführer Verband Freelens e.V.; Bernd von Jutrczenka, Chefkorrespondent Foto, dpa; Maria Mann, Director of International Relations & Business Development, epa - european pressphoto agency; Prof. Rolf Nobel, Leiter Studienrichtung Fotografie, FH für Design und Medien Hannover; und Reinhard Schlagintweit, Ehrenmitglied des Deutschen Komitees für UNICEF. 

Helga Kuhn

PRESSEKONTAKT

Helga Kuhn
0221-93650-234
E-Mail: presse(at)unicef.de