News
#IMAGINE
Köln/New York
Freitag, 23. September 2016, 18:00 Uhr

Weltstars werben mit neu eingespieltem Lennon-Klassiker für Kinder auf der Flucht

UNICEF veröffentlicht heute anlässlich der UN-Generalversammlung in New York ein Video mit der ultimativen „World-Version“ des Song-Klassikers „Imagine“ von John Lennon.

Tausende Menschen in 140 Ländern haben mit ihren Stimmen dazu beigetragen, darunter Weltstars und UNICEF-Botschafter wie Katy Perry und Shakira, Sportidole wie Neymar und Pau Gasol oder Filmstar Idris Elba und UN-Generalsekretär Ban Ki-moon.

Die Beiträge in dem emotionalen Video reichen von Einspielungen von „Imagine“ durch Top-Stars bis zu kreativen Aufführungen von UNICEF-Mitarbeitern, Partnern und von Kindern - von der Antarktis bis zu internationalen Raumstation ISS. Im All hat die Astronautin und UNICEF-Botschafterin Samantha Castafioretti den Song aufgenommen. Aus Deutschland hat Bill Kaulitz („Tokio Hotel“) teilgenommen.

UN033213_imagine_song

Schulkinder aus der ganzen Welt singen den "Imagine"-Song von John Lennon. Gemeinsam mit Stars, Politikern und vielen weiteren Unterstützern geben sie Kindern eine Stimme.
© UNICEF/UN033213/

Das Projekt mit Unterstützung von Yoko Ono, der Witwe des Beatles Gründers, und des französischen Produzenten und DJ´s David Guetta wirbt für Solidarität und Hilfe für die rund 50 Millionen Kinder weltweit, die auf der Flucht vor Krieg und Gewalt oder als Migranten auf der Suche nach einem besseren Leben ihre Heimat verlassen mussten.

David Guetta wird das Video am 23.9.2016 um 18.00 Uhr (12.00 Uhr in New York) auch in einem Facebook-Live-Event vorstellen.

Bild- und Videomaterial zum "Imagine"-Projekt finden Sie hier.

Rudi Tarneden

RUDI TARNEDEN

Abteilungsleiter Presse / Sprecher
0221-93650-235
E-Mail: presse(at)unicef.de