Endlich Schule! - Ben in Ruanda

Bildung

In die Schule gehen, das ist ein wichtiges Kinderrecht. Doch für viele Kinder in Afrika bleibt der Schulbesuch ein unerreichbarer Traum – sie müssen auf dem Feld oder als Haushaltshilfen arbeiten, um das Überleben ihrer Familie zu sichern. Für Unterricht bleibt da keine Zeit.

Moderator Ben vom Kinderkanal (Ki.Ka) hat die von UNICEF unterstützte Murama Grundschule in Ruanda besucht. Hier trifft Ben Kinder, deren Traum von Bildung wahr geworden ist.

Auch viele Schüler der Murama Schule müssen zu Hause helfen. Manche sind Waisen und allein verantwortlich für ihre Geschwister. Trotzdem können sie zur Schule gehen: Dank eines Gartens, Palmen-plantagen und eines Schweinestalls an der Schule bekommen die Schüler neben der Schulbildung eine Mahlzeit. Und sie verdienen durch den Verkauf der Ernte etwas Geld.

Beim Cultural Dance Club der Schule ist schließlich Ben gefordert: Kann er sich genauso bewegen wie die Jungen und Mädchen? Wie schneidet er im Kicken mit den Jungen ab? Und schafft er es, einen Satz auf Kinyarwanda, der Landessprache, zu sprechen?

Detail
Artikelnummer: DVD12
Format: DVD

Größe: 1 Film, 20 Minuten
Veröffentlichung: 11/2011
Besonders für Grundschulen geeignet, ab 6 Jahre.



Spendenempfehlung:
10,00 € pro Stück