EUKO-Bericht: Online-Erfahrungen von 9- bis 17-Jährigen

Bildung

Der Bericht „Online-Erfahrungen von 9- bis 17-Jährigen - Ergebnisse der EU Kids Online-Befragung in Deutschland 2019“ ist Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter deutschen Kindern. Bereits drei Viertel der 12- bis 14-jährigen und 90 Prozent der 15- bis 17-jährigen Mädchen und Jungen in Deutschland sind per Smartphone praktisch permanent online. 

Eine Trennung zwischen online und realer Welt ist immer schwieriger. Wie können Risiken im Internet vermindert und Potenziale für Bildung und Benachteiligung besser genutzt werden?

Detail
Format: PDF

Größe: 52 Seiten, 2 MB
Veröffentlichung: 09/2019