Familienfreundliche Arbeitsplätze - Ansätze und Praktiken zur Förderung menschenwürdiger Arbeit in globalen Lieferketten

Kinderrechtsarbeit

Arbeitsbedingungen wirken sich nicht nur erheblich auf das Wohlergehen der Arbeitskräfte aus, sondern auch auf das ihrer Kinder und Familien. Dennoch verfügen Hunderte Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in globalen Lieferketten weitgehend nicht über grundlegende Leistungsansprüche, die ihnen Zeit, Dienstleistungen und Ressourcen zur Unterstützung ihrer Familien bieten. Familienfreundliche Ansätze ermöglichen es Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. 

In diesem gemeinsamen Bericht des Global Compact Netzwerks der Vereinten Nationen und UNICEF wird erläutert, was Unternehmen tun können, um familienfreundliche Arbeitsplätze zu gestalten und warum sie wichtig sind für Unternehmen, ihre Mitarbeitenden sowie für das Wohlergehen der Kinder und Familien von Arbeitskräften entlang den Lieferketten von Unternehmen. 

Detail
Format: PDF

Größe: 18 Seiten, 6,37 MB
Veröffentlichung: 07/2021