Fragen und Antworten zur Arbeit von UNICEF: UNICEF-Helfer im Gespräch mit Kindern

WIE STELLT UNICEF SICHER, SELBST EIN SICHERER ORT FÜR KINDER UND JUGENDLICHE ZU SEIN?

Bei uns bei UNICEF stehen die Rechte und das Wohlergehen von Kindern im Zentrum unserer gesamten Arbeit. Das ist selbstverständlich, zumal UNICEF als Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen der UN-Kinderrechtskonvention von Grund auf verpflichtet ist.
Deshalb hat es für uns höchste Priorität, dass unsere Organisation selbst ein sicherer Ort für Kinder ist. Mit ganzer Kraft setzt sich UNICEF Deutschland daher für den Kinderschutz ein – insbesondere, wenn Kinder und Jugendliche selbst für UNICEF aktiv werden. In all unseren Angeboten und Aktivitäten, Abteilungen, Partnerschaften und Kooperationen sind wir dem Schutz der Kinder verpflichtet und achten mit großer Sorgfalt darauf. Deshalb haben wir ein Kinderschutzkonzept (PDF-Download) entwickelt, das den institutionellen Schutz von Kindern und Jugendlichen in den Blick nimmt, insbesondere, wenn sie für UNICEF aktiv werden.
Mehr Informationen finden Sie auch hier (https://www.unicef.de/mitmachen/ehrenamtlich-aktiv/kinderschutz).