Neuer Inhalt (1)

"SPORT FREI" FÜR UNICEF

Sportlich bestritten die Kinder der Müggelschlösschen Grundschule in Köpenick den internationalen Kindertag am ersten Juni. Im Rahmen des Sportfestes fand der Schullauf bereits zum 12 Mal unter dem Motto „Wir laufen für UNICEF“ statt. 

Neuer Inhalt (1)

© UNICEF Berlin

Das Prinzip ist ganz einfach. Die Kinder gehen auf Sponsorensuche und für jede gelaufene Runde zahlt der Sponsor einen festgelegten Betrag. Das Geld für die erlaufenen Runden konnten die engagierten Schüler und Schülerinnen zur Hälfte für UNICEF-Projekte zugunsten von Flüchtlingskindern spenden. Die andere Hälfte wird für die eigene Schule verwendet. 

Bei dem Schullauf gingen ca. 270 Kinder an den Start. Somit ist wieder mit einer stattlichen Summe an Spendengeldern zu rechnen. 

Neuer Inhalt (1)

© UNICEF Berlin

Die UNICEF-Stadtteilgruppe Berlin-Köpenick war mit ihrem Stand vor Ort. Sie informierte die Läufer, unter denen sich auch etliche Flüchtlingskinder aus der nahegelegenen Flüchtlingsunterkunft befanden, über die Hilfsprogramme von UNICEF und über die Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit. Zur Stärkung und Belohnung der Läufer gab es auch kleine Preise und natürlich Süßigkeiten. 

Unicef Berlin bedankt sich herzlich bei allen teilnehmenden Schülern, Eltern, Lehrern und Sponsoren der Schule.

Charlott Kurt