Spendenübergabe_Grundschule

SPENDENÜBERGABE: GRUNDSCHULE DRACHENFELSER LÄNDCHEN SAMMELT 13.000 EURO FÜR KINDER IN DER UKRAINE

Pressemitteilung: Die Kinder der Wachtberger Grundschule Drachenfelser Ländchen haben bei einer Sponsorenwanderung beeindruckende 13.000 Euro Spenden für die UNICEF Nothilfe in der Ukraine gesammelt. Die offizielle Scheckübergabe fand am Freitag, 08. April 2022 um 10 Uhr in der Aula der Grundschule statt. 

Zur Scheckübergabe kam neben Janna Schriegel, Leiterin der UNICEF Arbeitsgruppe Bonn, auch Kai Schumann, Schauspieler und Schirmherr der UNICEF Aktion Walk4Unicef. Sie sprachen mit den Kindern über die Nutzung der Spendengelder in der Ukraine und nahmen den Scheck in Empfang.

Die Wanderung war eine spontane Idee der Schulgemeinschaft. „Wir wollten den Schülern und Schülerinnen zeigen, dass sie auch im Kleinen etwas erreichen können und sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft von Kindern und Eltern“, erzählt die Schulleiterin Fiona Keegan. 

UNICEF ist in der Ukraine und vielen Nachbarländern im Einsatz, um geflüchtete Familien mit dem Nötigsten zu versorgen–mit Medikamenten und Erste-Hilfe-Sets, Lebensmitteln, Trinkwasser und Hygieneartikeln sowie wärmender Kleidung. UNICEF hilft auch dabei, unbegleitete und von ihren Eltern getrennte Kinder zu identifizieren und schafft mobile Bildungsangebote, damit die Kinder weiter lernen können. „Ziel ist es sicherzustellen, dass Kinder in dieser dramatischen Situation unter allen Umständen weiter Schutz und Unterstützung erhalten–wir lassen die Kinder in dieser dramatischen Situation nicht allein,“ so Janna Schriegel. 

Bei der Aktion Walk4UNICEF kann sich jeder beteiligen und allein oder in der Gruppe Spenden erwandern. Jeder Schritt zählt und hilft Kindern in Not. Weitere Informationen dazu unter www.unicef.de/mitmachen/aktionen/walk4unicef

Spendenübergabe_Grundschule

Übergabe des Spendenschecks an Kai Schumann (links, vorne) und Janna Schniegle (rechts, vorne).