Startbild_Familienlauf_2019

DER DRESDNER FAMILIENLAUF - EIN ERFOLGSGARANT

Der 22. September stand wieder ganz unter dem Motto des jährlichen Dresdner Familienlaufs: “Wie weit läufst Du für den guten Zweck?”. Rund 300 Teilnehmer*innen kamen der Frage der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der UNICEF-Arbeitsgruppe Dresden nach. Ganz besonders freuen wir uns über die Teilnahme von 6 Kitas und 5 Schulen. Insgesamt sind die Läufer*innen rund 5300 Runden gelaufen und haben so eine Strecke von ca. 2100km zurückgelegt. Eine wahrhaft großartige Leistung!

Viel wichtiger für uns ist jedoch die Unterstützung die Kinder in Not dadurch erhalten. Die erlaufenen Spenden von über 8000€ kommen dem UNICEF Bildungsprojekt "Schule in der Kiste"  zu gute. Mit der Schule in der Kiste ermöglicht UNICEF Unterricht in provisorisch hergerichteten Gebäuden, in Zeltschulen oder im Freien. So können Kinder in Kriegs- und Krisengebieten schnell wieder lernen. Jede der stabilen Kisten enthält genug Material, um für 40 Kinder einen "mobilen Klassenraum" einzurichten. Die erlaufenen Spenden geben 1800 Kindern wieder Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmer*innen recht herzlich bedanken. Ein ganz besonderer Dank gilt ebenfalls all unseren Unterstützer*innen und Sponsor*innen.