Pfandspendenaktion bei den Filmnächten am Elbufer auch wieder 2022
Pfandspendenaktion bei den Filmnächten am Elbufer auch wieder 2022

FILMNÄCHTE AM ELBUFER - Pfandspendenaktion 2022

Auch in diesem Jahre werden wir - die UNICEF AG Dresden - bei den Filmnächten am Elbufer wieder mit unserer Pfandspendenaktion dabei sein.

Unter anderem sind wir bei

  • den zwei Abendkonzerten der Dresdner Philharmonie mit dem Titel "Fluch der Karibik",
  • einem Konzert von Roland Kaiser,
  • den zwei Konzerten von Silbermond und
  • und einem Konzert von Seeed.

Die Spenden werden an UNICEF-Projekte zur "Nothilfe weltweit" gehen. In angespannten Situationen zählt jede Minute. Gebraucht wird die UNICEF-Nothilfe überall dort auf der Welt, wo Kinder unter Kriegen leiden oder auf der Flucht sind, wo Hunger herrscht oder Naturkatastrophen ihr Überleben gefährden. Wir setzen uns vor allem für Kinder in „vergessenen Konflikten“ und Notsituationen ein, die nicht im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen. Besonders dramatisch ist die Lage der Kinder derzeit in Syrien, Irak, Südsudan, der Zentralafrikanischen Republik und in der Ukraine.

Pfandaktion der UNICEF AG Dresden bei den Filmnächten 2022
© Al-Janabi, UNICEF AG Dresden

Pfandaktion der UNICEF AG Dresden bei den Filmnächten 2022
© Al-Janabi, UNICEF AG Dresden