Gemälde Peter Ziegler

HALLESCHER KÜNSTLER FEIERT SEINEN 80. GEBURTSTAG UND SPENDET 800 EURO AN UNICEF


Früher leitete er das städtische Grünflächenamt, heute ist er als hallescher Maler und Zeichner bekannt. Nun feierte Peter Ziegler seinen 80. Geburtstag. Auch mit 80 lässt er es sich nicht nehmen, im „Halleschen Kunstverein e.V.“ und in der „Vereinigung Hallescher Künstler“ mitzuwirken.

Die UNICEF Arbeitsgruppe Halle dankt und gratuliert dem langjährigen Unterstützer des Kunstbasars in der Oper, bei dem Werke hallescher Künstler zu Gunsten von UNICEF verkauft werden, sehr herzlich.

Die Organisatorin des Kunstbasars, Gabriele Klatte, durfte bei der Feier am vergangenen Sonnabend gratulieren. „Ohne Künstlerinnen und Künstler wie Peter Ziegler wäre der Kunstbasar nicht möglich. Ich bin sehr dankbar für seine jahrelange unermüdliche Unterstützung für notleidende Kinder! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!“
 

Die Gelegenheit der Feier ließ Peter Ziegler nicht verstreichen, ohne für die notleidenden Kinder des Jemenkrieges zu sammeln.

„Statt Blumenglückwünsche entgegenzunehmen, hat Peter Ziegler Spenden für den UNICEF-Einsatz im Jemen gesammelt und UNICEF 800,- € überreicht! Das ist großartig, wir danken Peter Ziegler von ganzem Herzen!“, freute sich Lars Juister, Leiter der UNICEF-Arbeitsgruppe Halle.