HOCHSCHULGRUPPE(N) HAMBURG

Team Uni Hamburg:

Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit – als UNICEF-Hochschulgruppe Hamburg helfen wir ehrenamtlich mit, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird. Wir informieren über die Situation benachteiligter Kinder weltweit und suchen den Dialog mit der Öffentlichkeit – durch Gespräche, Informationsstände, Schulbesuche, Ausstellungen oder Pressearbeit. Mit kreativen Aktionen sammeln wir auch Spenden – ein wichtiger Beitrag, denn UNICEF finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen.

Wir treffen uns in der Regel alle zwei Wochen im Unicef Büro (Schaartor 1, 20459 Hamburg) um unsere aktuellen Aktivitäten zu planen. Jeder entscheidet selbst, wie viel Zeit und Kraft er oder sie einbringen kann und wie er sich engagiert – bei Benefizkonzerten, Poetry Slams, oder unserer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung, der Lupe. Du wirst in die UNICEF-Arbeit einbezogen und kannst Dir in Workshops Kenntnisse für Deine Aufgabe aneignen. Eine eigene Internet-Plattform bietet Arbeitsmaterialien und fördert den Austausch der ehrenamtlich Engagierten in ganz Deutschland. So können wir gemeinsam viel bewegen – zum Beispiel mehr Kinder in die Schule bringen, Krankheiten zurückdrängen und Bewusstsein dafür schaffen, dass Kinder Persönlichkeiten mit eigenen Rechten sind.

Wenn Du ehrenamtlich mitarbeiten möchtest oder einfach eine Frage hast, schreib uns eine Mail (info(at)hochschulgruppe-hamburg.unicef.de) oder informiere dich auf unserer Instagram-Seite. Du bist herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Dich!


Team Bucerius Law School (2020):

Die Unicef Hochschulgruppe sagt Danke für ein erfolgreiches Jahr 2019 und Spenden in Höhe von fast 2000€!
Dank zahlreicher Pfandflaschen-Spenden konnten 2019 1476,06€ an Unicef HH gespendet und zusätzlich auch noch das Projekt Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. gefördert werden.
Darüber hinaus wurden im Rahmen der Nikolaus-Aktion zahlreiche Schokoladen-Nikoläuse und vegane Lebkuchenfiguren an Kommiliton*innen, Professor*innen und Mitarbeiter*innen verschickt. Dadurch konnten weitere 306,99€ für Unicef gesammelt werden.
Auch 2020 wird es diverse Spendenaktionen geben und wie immer können Pfandflaschen in der Coffee Lounge zugunsten von Unicef gespendet werden.

BuceriusLawSchool-Hochschulteam