unicefGrusskarten

UNICEF-WEIHNACHTSKARTEN: VERKAUF STARTET AUCH IN DIESEM JAHR

Gerade jetzt – Karten schreiben und persönliche Grüße verschicken

Abstand halten und doch zusammen sein – während Corona unseren Alltag auf den Kopf stellt, haben persönliche Botschaften einen besonderen Wert. Gerade zum kommenden Weihnachtsfest: Wer seine Liebsten nicht besuchen kann oder ihnen eine Freude machen möchte, schickt eine handgeschriebene Karte.

Die UNICEF-Arbeitsgruppe Mannheim/Ludwigshafen hat sich in diesem Jahr die Entscheidung der Realisierung eigener Verkaufsstände auf dem Weihnachtsmarkt am Wasserturm, bei Engelhorn und Thalia nicht leichtgemacht. Die Ehrenamtlichen haben entschieden, aus Vorsicht und Rücksichtnahmen allen gegenüber, diese Verkaufsstellen nicht durchzuführen.

Es bieten jedoch viele Verkaufsstellen, die von der UNICEF-Arbeitsgruppe Mannheim/Ludwigshafen betreut werden, - nicht nur in der Innenstadt - UNICEF-Grußkarten an. Eine Übersicht findet man unter https://grusskarten.unicef.de/verkaufsstellensuche

„Wir alle möchten unseren Teil dazu beitragen, dass die Pandemie sich nicht weiter ausbreitet – doch gleichzeitig dürfen wir auch die Kinder in Not nicht vergessen. Mit dem Verkauf der Grußkarten können wir jedes Jahr einen Beitrag leisten, Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Würden diese Einnahmen nun wegfallen, würde das großes Leid für viele Kinder bedeuten. Weltweit bedroht Covid-19 Familien, die sich nicht schützen können. Zudem gibt es Krisen und Kriege, die aus der Öffentlichkeit fast verschwunden sind. Wir freuen uns daher, wenn viele Menschen unsere UNICEF-Karten kaufen und Kindern dadurch in 190 Ländern helfen!“ so Olga Kahnert, Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe Mannheim/Ludwigshafen.

Die Gruppe bedankt sich sehr herzlich bei allen ehrenamtlich tätigen Verkaufspartnern wie Apotheken oder Buchhandlungen aus vorigen Jahren, auf die sie sich auch in diesem Jahr verlassen darf, sowie bei den neu hinzugewonnenen!

FEHLER: com.coremedia.blueprint.cae.contentbeans.CMPictureImpl$$ kann im Seitenlayout 'detail' nicht in diesem Seitenbereich verwendet werden!