2017_07_03_rathausdult_23

MAGNETISCHE VERSTEIGERUNG MIT PROMIS WIE PETRA REITER, JÜRGEN KIRNER, BRIGITTE WALBRUN UND TV-STARS DER SENDUNG "DER ALTE" IM MÜNCHNER RATHAUSHOF

Prominente aus TV und Kabarett hautnah erleben, das ist bei der ersten Dult mit Versteigerung im Prunkhof des Münchner Rathauses möglich gewesen. Die Premiere eröffnete Petra Reiter, Schirmherrin und Gattin des Oberbürgermeisters Dieter Reiter, am 30.06.2017. "Ich bin sehr glücklich, dass alle helfen, etwas Gutes zu tun", so Petra Reiter. Im Anschluss daran versteigerte Jürgen Kirner, “Couplet AG”, die Karikatur "Deckelung" von Dieter Hanitzsch. Sein Kunstwerk zeigt Dieter Reiter vor einem Maßkrug, in dem Bürgermeister Josef Schmid zaghaft unter dem Bierkrugdeckel hervorschaut.

Am darauffolgenden Tag kam u. a. eine Aufführung der "Kammerspiele" in Begleitung von Dieter und Petra Reiter unter den Hammer. Eine ersteigerbare Komparsenrolle im Fernsehkrimi "Der Alte", Theaterkarten, Geschenke der Münchner und vieles mehr standen am 02.07.2017 auf dem Programm. Jürgen Kirner gestaltete das Versteigern herausragend unterhaltsam. Er zog nicht nur Petra Reiter in seinen Bann, sondern auch die Schauspielerin von "Dahoam is Dahoam" Brigitte Walbrun, die Kommissare der TV-Sendung "Der Alte" sowie die Zuschauer.

Für Spenden sorgten ebenfalls zahlreiche Geschenke von Münchnern, Kulinarisches, eine schöne Wurfbude sowie ein nostalgisches Karussell. 

UNICEF München bedankt sich bei allen Mitwirkenden und Sponsoren für die großartige Unterstützung. 

Barbara Geisler