Plakat Kleidertausch | © UNICEF Potsdam/Grüne Hochschulgruppe Potsdam

FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT: KLEIDERTAUSCH-PARTY UNSERER HOCHSCHULGRUPPE

DO, 12. Dezember - Kleidertausch statt Kleiderrausch! Gemeinsam mit der Grünen Hochschulgruppe hat unsere Hochschulgruppe einen Kleidertausch organisiert! Fazit: Kleidung kann sehr viel Freude bereiten - und dazu muss man sich nicht immer den neuesten Pullover kaufen.  

Nachdem die Studierenden im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei einer Veranstaltung zum Thema Kinderarbeit waren (mehr dazu hier), wuchs der Drang, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Im Rahmen des Kleidertausches konnten Interessierte eigene Kleidung, die nicht mehr die verdiente Aufmerksamkeit bekam, mitbringen und gegen andere Kleidung tauschen. So wechselten viele Kleidungsstücke den Besitzer und der ein oder andere Teilnehmende fand ein neues Lieblingsstück! 

Unsere Hochschulgruppe setzte mit der Aktion ein Zeichen für Nachhaltigkeit und bewussten Umgang mit unseren Ressourcen und gegen die Fast-Fashion-Industrie. Wir bedanken uns bei der Grünen Hochschulgruppe der Universität Potsdam für die Kooperation und natürlich auch bei allen Teilnehmenden!