© UNICEF Potsdam/Gaedig

SPENDENÜBERGABE DES LEIBNIZ-GYMNASIUMS: 1950 EURO FÜR UNICEF

Potsdam, 03. September 2018

Spendenläufe haben Tradition am Potsdamer Leibniz-Gymnasium - auch dieses Jahr liefen die Schülerinnen und Schüler vor den Sommerferien für den guten Zweck. Im Juli haben wir den Spendenlauf mit einem Informationsstand begleitet und schon da waren wir beeindruckt von dem Einsatz der Schülerinnen und Schülern (hier). Nun erfolgte die Spendenübergabe an die vier Organisationen, welchen das erlaufene Geld zu Gute kommt. Insgesamt kamen 7800 Euro zusammen - somit erhält UNICEF 1950 Euro! 

Wir sind begeistert von so viel Engagement und möchten uns ganz herzlich beim Leibniz-Gymnasium, insbesondere bei den Schülerinnen und Schülern und bei den Sponsoren bedanken! Christine Sourisseau-Kleinmann, stellvertretende Leiterin der UNICEF-Arbeitsgruppe Potsdam, richtete sich mit dankenden Worten an die Schülerschaft. Direktor Schmidt brachte zum Ausdruck, dass die Schule mit Stolz und Freude auf das Erreichte zurückblickt und auch in Zukunft dieses Engagement pflegen wird. 

© UNICEF Potsdam/Gaedig

© UNICEF Potsdam/Gaedig

Das Leibniz-Gymnasium unterstützt UNICEF bereits seit mehreren Jahren und wurde auch mit dem Titel "Schule aktiv für UNICEF" ausgezeichnet. Zur Spendenübergabe waren auch die Bildungsministerin Brandenburgs, Britta Ernst, und Noosha Aubel vom Geschäftsbereich für Bildung, Kultur und Sport der Stadtverwaltung anwesend. Mehr Informationen zur Aktion "Laufen für UNICEF" finden Sie hier