Kambodscha: Kinder holen Wasser. © UNICEF Dt/2013/Ursula Grass

UNICEF-ARBEITSGRUPPE STUTTGART

1970 gründeten drei Stuttgarterinnen die UNICEF-Arbeitsgruppe Stuttgart, um Grußkarten zugunsten des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen zu verkaufen. Heute sind es ca. 80 Ehrenamtliche, die im Grußkartenverkauf arbeiten oder sich in der Öffentlichkeitsarbeit engagieren. Der Kartenverkauf findet außer im Büro in Stuttgart-Feuerbach auch auf Stadtteil- und Weihnachtsmärkten, in Apotheken und im Stuttgarter Einzelhandel wie z.B. bei Breuninger statt. Aufgabe der Öffentlichkeitsgruppe ist es, die Menschen über die Situation der Not leidenden Kinder und über UNICEF-Projekte zu informieren sowie Spendenaktionen ins Leben zu rufen. Seit April 2014 gibt es ein Juniorteam, das z.B. Aktionen in Schulen organisiert. Leiterin der Arbeitsgruppe Stuttgart ist Frau Petja Pucci.

Neue Ehrenamtliche sind jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns über alle, die uns beim Grußkartenverkauf oder bei der Aufklärungsarbeit unterstützen wollen. Interessierte können sich an den Büroleiter Herrn Achim Bruns wenden. Die Unicef Arbeitsgruppe ist auch vertreten  auf Facebook, unter www.facebook.com/UNICEFStuttgart.

Unicef-Kinderstadt Stuttgart 11/2015-11/2016

© Unicef

Infos zur UNICEF-Kinderstadt Stuttgart