Domizil Arbeitsgruppe Südheide © UNICEF/Guido Gerasch

UNICEF-ARBEITSGRUPPE SÜDHEIDE

Beschreibung_1

Beschreibung_2

Beschreibung_3

Eine Spende ist  k e i n e  Voraussetzung für die Teilnahme am Lauf. Alle, die UNICEF jedoch dabei unterstützen möchten, Corona-Impfstoffe/-Utensilien in möglichst viele impfbenachteiligte Länder Afrikas schicken zu können, bitten wir um Überweisung auf das Konto:

IBAN: DE29 3702 0500 3030 5252 14

Bank für Sozialwirtschaft

Kennwort: Geburtstags-Challenge

Ab einem Betrag von EUR 25,-- übersendet UNICEF automatisch eine Zuwendungsbescheinigung. Dafür bitte vollständige Postanschrift angeben.


Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung. Wir bitten deshalb um Anmeldung per E-Mail über info@suedheide.unicef.de mit folgendem Vermerk:
"Geburtstags-Challenge: Ich beabsichtige, während des Aktionszeitraums (01.-31.10.21) auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko ?? km zu laufen/gehen/radeln."


Weitere Möglichkeiten mit unserer Arbeitsgruppe in Kontakt zu treten: Siehe oben rechts, Rubrik "Auf einen Blick".

Beschreibung_4

Und an diesem Treffpunkt wollen wir die UNICEF-Geburtstags-Challenge am Freitag, dem

 01. Oktober 2021, 15.00 Uhr,

starten                      Wedemark, OTMellendorf,
                                Straße der Kinderrechte/Radweg der Kinderrechte
                                (Wedemarkstraße / Ecke Am Freizeitpark),
                                Kinderrechtskunstwerk "Weltherz",      
                                No. 6 auf der folgenden Karte.

Beschreibung_5

UNICEF-Logo

****************************************************************************


MIT UNICEF KÖNNEN SIE VIEL BEWEGEN

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit – als UNICEF-Gruppe Südheide helfen wir ehrenamtlich mit, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird. Wir informieren über die Situation benachteiligter Kinder weltweit und suchen den Dialog mit der Öffentlichkeit – durch Gespräche, Informationsstände, Schulbesuche oder Ausstellungen. Wir verkaufen die beliebten UNICEF-Grußkarten und sammeln mit kreativen Aktionen Spenden – ein wichtiger Beitrag, denn UNICEF finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen.

Die UNICEF-Gruppe Südheide gibt es bereits seit 1988. Aktuell engagieren sich 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Kinder, bei Bedarf unterstützt durch weitere Menschen aus unserer Umgebung. Wir treffen uns regelmäßig, um unsere aktuellen Aktivitäten zu planen. Jeder entscheidet selbst, wie viel Zeit und Kraft er oder sie einbringen kann und wie er sich engagiert – bei Spendenaktionen, in der Arbeit mit Schulen oder beim Grußkartenverkauf. Sie werden schrittweise in die UNICEF-Arbeit einbezogen und können sich in Workshops Kenntnisse für Ihre Aufgabe aneignen. Eine eigene Internet-Plattform bietet Arbeitsmaterialien und fördert den Austausch der ehrenamtlich Engagierten in ganz Deutschland. So können wir gemeinsam viel bewegen – zum Beispiel mehr Kinder in die Schule bringen, Krankheiten zurückdrängen und Bewusstsein dafür schaffen, dass Kinder Persönlichkeiten mit eigenen Rechten sind.

Wenn Sie ehrenamtlich mitarbeiten möchten, UNICEF-Grußkarten bestellen wollen oder einfach eine Frage haben, schreiben Sie uns, rufen Sie an – oder kommen Sie am besten persönlich vorbei. Sie sind herzlich willkommen!