121758329_3370322599682773_8891593693170694627_o

UNICEF-HOCHSCHULGRUPPE BONN

HERZLICH WILLKOMMEN

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit.
Als UNICEF-Hochschulgruppe Bonn helfen wir ehrenamtlich mit, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird. Wir informieren über die Situation benachteiligter Kinder weltweit und suchen den Dialog mit der Öffentlichkeit – durch Gespräche, Informationsstände, Schulbesuche, Ausstellungen oder Pressearbeit. Mit kreativen Aktionen sammeln wir auch Spenden – ein wichtiger Beitrag, denn UNICEF finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen.

Du willst dich für die Rechte der Kinder engagieren? Kinder vor Gewalt und Missbrauch schützen und ihnen dabei helfen, eine Perspektive für die Zukunft aufzubauen? Dann bist du bei UNICEF genau richtig! Als Organisation, die sich dem Wohl und Schutz von Kindern verschreibt, trägt UNICEF eine besondere Verantwortung, hierzu einen Beitrag zu leisten.

AKTUELLES

UNICEF-Weihnachtskarten-Verkauf auf dem Bonner Weihnachtsmarkt in der Innenstadt

Wir werden dieses Jahr wieder mit unserem Stand (Standnummer 109) auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz vertreten sein. Verkaufszeiten an unserem Stand sind Sonntag-Donnerstag von 11:00 bis 19:00 und Freitag-Samstag 11:00 bis 20:00. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch! (Stand 14.11.2021)

WhatsApp Image 2021-11-20 at 09.24.25 (1)
WhatsApp Image 2021-11-20 at 09.24.25 (2)
WhatsApp Image 2021-11-20 at 09.24.25 (3)


Büro in Friesdorf: Wir haben wieder geöffnet - mit den neuen UNICEF-Weihnachtskarten für 2021

Unser Büro in Bonn Friesdorf (Annaberger Str. 191, 53175 Bonn) hat Montags von 14:00 bis 16:00 Uhr und Freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet (Stand 21.10.21). Wir freuen uns auf deinen Besuch!
Click&Collect: Gerne kannst du uns auch telefonisch (0228/384138, während der Öffnungszeiten) oder per E-Mail (info@bonn.unicef.de) deine Grußkartenbestellung zukommen lassen.
Den aktuellen UNICEF-Weihnachtskartenkatalog findest du hier.

Bleib gesund!
Dein UNICEF HSG Bonn Team

WIE KANN ICH MITMACHEN?

Setze dich bei uns für eine lebenswerte Zukunft ein!

Ganz gleich, woher du kommst. Ganz gleich, wie alt du bist. Ganz gleich, wie viel Zeit du hast. Bei uns findest du eine interessante Aufgabe für dein Engagement! 

  • Campaigning: Werde für Kinder und ihre Rechte als Campaigner z.B. bei der #NiemalsGewalt-Kampagne aktiv oder mach dich stark für mehr generationenübergreifende Klimagerechtigkeit mit #ActonClimate.
  • Schularbeit: Kläre an Schulen über die Kinderrechte auf. Begleite deine Schulklassen bei „Laufen & Lesen für UNICEF“ oder gestalte spannende Kinderrechtestunden gemeinsam mit den Lehrkräften.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Mobilisiere die Öffentlichkeit für Kinderrechte, tritt an Medien heran oder organisiere Benefizkonzerte, Ausstellungen und Straßenaktionen.
  • Fundraising: Werde als Fundraiser wirksam für jedes Kind und sammel mit der UNICEF-Grußkarte oder kreativen Ideen z.B. für Nothilfe, Bildungsprojekte, die globale Impfinitiative COVAX oder Programme gegen Mangelernährung.
  • Social-Media-Kommunikation: Mobilisiere die digitale Community mit digitalen Mitmach-Aktionen und verbreite UNICEF-Themen in den Sozialen Netzen. Mach auf das digitale Engagement aufmerksam!
  • Politisches Engagement: Engagiere dich lokal unter dem Motto #Movingintopolitics und bring unsere Forderungen in die Politik. Dazu gehört zum Beispiel die Aufnahme der Kinderrecht ins Grundgesetz.

Mit deiner gespendeten Zeit gibst du den Kindern ein Vielfaches weiter, du bewegst etwas in unserer Gesellschaft und machst die Welt zu einem besseren Ort für Kinder. Komm zu uns ins Team UNICEF! 

UNICEF-HSG Treffen: Wir treffen uns regelmäßig alle 2 Wochen (online per Zoom oder vor Ort in Bonn), um unsere aktuellen Aktivitäten zu planen.
Du entscheidest selbst, wie viel Zeit und Kraft du einbringen kannst und wie du dich engagierst – bei Spendenaktionen, in der Arbeit mit Schulen oder beim Grußkartenverkauf.
Du wirst Schritt für Schritt in die UNICEF-Arbeit einbezogen und kannst dir in UNICEF-internen Workshops Kenntnisse für deine Aufgabe aneignen. Eine eigene Internet-Plattform bietet Arbeitsmaterialien und fördert den Austausch der ehrenamtlich Engagierten in ganz Deutschland. So können wir gemeinsam viel bewegen – zum Beispiel mehr Kinder in die Schule bringen, Krankheiten zurückdrängen und Bewusstsein dafür schaffen, dass Kinder Persönlichkeiten mit eigenen Rechten sind.

Wenn du ehrenamtlich mitarbeiten möchtest oder einfach eine Frage zu unserer Arbeit für UNICEF hast, schreib uns gerne eine Mail (info(at)hochschulgruppe-bonn.unicef.de) oder schau auf unseren Social Media Kanälen (Facebook Seite: "Ehrenamtliche UNICEF-Gruppe Bonn" @unicefHSGBonn; Instagram: unicef_hsg_bn) vorbei!

Du bist herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf dich!

UNICEF DEUTSCHLAND

Das Deutsche Komitee für UNICEF mit Sitz in Köln ist eines von 36 nationalen Komitees des UN-Kinderhilfswerks. UNICEF Deutschland setzt sich für die Umsetzung der Konvention für die Rechte des Kindes ein und trägt in hohem Maße zur Finanzierung von Hilfsprogrammen in Entwicklungsländern bei. Unterstützt wird UNICEF Deutschland dabei bundesweit von den UNICEF-Arbeitsgruppen, die die Ziele und Aufgaben des UN-Kinderhilfswerks auf lokaler Ebene umsetzen.
Als Organisation, die sich dem Wohl und Schutz von Kindern verschreibt, trägt UNICEF eine besondere Verantwortung, hierzu einen Beitrag zu leisten – auch, wenn dies gelegentlich zu Einschränkungen und Erschwernissen führen kann.

75 JAHRE UNICEF: UND WIR BLICKEN NACH VORN!

UNICEF wurde gegründet, als die Welt in Trümmern lag. Mit Milch, Fett und Lebertran linderte das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen vor 75 Jahren die Not der hungernden und kranken Kinder im kriegszerstörten Europa – auch in Deutschland.

Seit damals hat sich unsere Welt gravierend verändert. Globale Ereignisse wie die COVID-19 Pandemie oder der Klimawandel zeigen: Die Arbeit von UNICEF für Kinder ist heute dringender denn je. Denn die Zukunft unserer Kinder –  und damit unser aller Zukunft –  ist in Gefahr!

Deshalb setzen wir uns heute mit aller Kraft für Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit, eine nachhaltige Entwicklungspolitik und die Rechte der Kinder ein.