#Zukunftskunst (1)

AUFRUF ZUM MITMACHEN - DIE AKTION #ZUKUNFTSKUNST

Hier ein Aufruf der Fridays for Future- und Greenpeace-Hochsculgruppen-Bonn, den wir gerne unterstützen möchten:


Mutmacher*innen gesucht! - Mach mit #zukunftskunst

Wir erleben gerade eine Realität, die geprägt ist von Krisen, die unsere Welt scheinbar auf den Kopf stellen  Die aktuelle Corona-Krise bedroht die Gesundheit und die Existenzen vieler Menschen. Die Klimakrise zerstört unsere Ökosysteme, gefährdet die Lebensmittelsicherheit und Lebensgrundlage vieler Menschen und zwingt Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Das Wissen um diese Krisen und ihre Konsequenzen kann Angst machen.
Gleichzeitig erleben wir aber inmitten der Krisen auch viel Solidarität, Hilfsbereitschaft und Engagement. Viele Menschen nehmen diese Krisen nicht einfach so hin, sondern gestalten aktiv eine Gesellschaft mit, die sich ihnen mutig und gemeinsam entgegenstellt. Dabei sehen wir auch viele neue Ideen und Kreativität.
Deshalb sammeln wir Mutmacher, positive Visionen für die Zukunft: Wie sieht unser Morgen nach den Krisen aus? Wie lösen wir gemeinsam die großen Herausforderungen unserer Zeit? Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben? Diese Fragen beantworten wir in Form von Kunst und veröffentlichen diese in der Stadt und auf den sozialen Medien, damit möglichst viele Menschen unsere Mutmacher sehen. Mach mit, werde kreativ und mach Mut für eine bessere Zukunft!

** Wie? **

1. Werdet kreativ - stellt eure Ideen für eine bessere Zukunft dar: Zeichnungen, Gemälde, Kurzgeschichten, Gedichte, Musik, ... Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
2. Plaziert euer Kunstwerk an einem öffentlichen Platz in der Stadt und/oder veröffentlicht es mit dem Hashtag #zukunftskunst auf euren Social Media Kanälen
3. Schickt uns ein Foto eures Kunstwerks und den Standort, wenn ihr es in der Stadt aufgehangen habt, an die Mail: fridaysforfuturehsgbonn@gmail.com. Alle Kunstwerke werden auf einer Karte aufgenommen, die unsere 'Kunstroute' durch Bonn darstellt. Ausgewählte Bilder veröffentlichen wir auf unseren Social Media Kanälen
4. Ruft eure Freund*innen, Bekannte und Familien auf, auch mitzumachen - Lasst uns gemeinsam, bunt und hoffnungsvoll die Stadt gestalten!
5. Besucht auch andere Kunstwerke in der Stadt und schaut sie euch an. Die Karte findet ihr ab dem 01.05 auf unseren sozialen Medien

** Wann? **

Ab nächstem Freitag, dem 01.05.2020, werden die Bilder veröffentlicht. Schickt uns gerne schon im Vorhinein eure Beiträge.
 

Na, überzeugt? Noch mehr Infos gibt's unter https://studentsforfuture.info/ortsgruppe/bonn/!

Ihr könnt uns eure Kunstwerke und/oder Standorte auch gerne an info@hochschulgruppe-bonn.unicef.de schicken und wir leiten sie weiter oder veröffentlichen sie auf unseren Kanälen. Wir freuen uns alle schon auf eure zahlreichen Einsendungen.

#Zukunftskunst - Copy