Kampagne: UNICEF macht mit Ständen auf Not der Flüchtlingskinder aufmerksam

„LAUFEN, SPENDEN SAMMELN UND KINDERN AUF DER GANZEN WELT HELFEN!“

Am 21. Juli 2017 waren zwei Vertreterinnen der HSG Ulm zu einer Informationsveranstaltung für die Schüler des  Carl – Laemmle – Gymnasium in Laupheim. Am 17. Juli 2017 wird dort ein Spendenlauf zugunsten der Arbeit von Unicef für Flüchtlinge stattfinden.

Zu Beginn sollte den Kindern ein Eindruck vermittelt werden, wie Unicef aufgebaut ist und welche Ziele die Organisation hat. Im zweiten Teil ging es um das Thema „Flüchtlinge“ mit Fokus auf Kindern, die auf der Flucht sind. Zwei Texte von Flüchtlingskindern aus Syrien und Libanon sollten den Schülern aufzeigen, wie sich ein Kind auf der Flucht bzw. zu Kriegszeiten fühlt und dass diese Kinder so gut wie keines der Kinderrechte mehr erfahren können. Dies wurde interaktiv mit dem Schülern anhand der Kampagne "#nimm dir dein lieblingsrecht" erarbeitet.

 

Nach diesem tollen Tag freuen wir uns ganz besonders auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Spendenlauf! :)