UNICEF-Gala Zeitz ©UNICEF/K.Lorenz
© UNICEF/K.LorenzUNICEF-Gala Zeitz ©UNICEF/K.Lorenz

UNICEF-Gala

Am 19. März wird im Zeitzer Theater „Capitol“ die nunmehr 22. UNICEF-Gala stattfinden. Beginn ist 16 Uhr. Auch in diesem Jahr wurde die Schirmherrschaft für die UNICEF-Gala durch den Oberbürgermeister unserer Stadt, Herrn Christian Thieme, übernommen.

Die Benefizveranstaltung zugunsten des Internationalen Kinderhilfswerkes der Vereinten Nationen wird traditionell wiederum durch zahlreiche junge Musiker und durch erfahrene Künstler bestritten. Insgesamt werden etwa 65 Mitwirkende das Programm gestalten. So werden der Kinderchor der Grundschule Elstervorstadt, die Zeitzer Ballettschule, das Tanztheater „Ensemble Colorit“, die Flötenkinder aus Bad Köstritz, Emilia Kanera und Lisa-Marie Beck; beide Gesang, Nils Zimmermann; Violine, das Ensemble Carmina aus Bad Köstritz, Elenor Ritter und Thomas Volk, beide Klavier und nicht zuletzt Hubert Reimann, Gesang ein sehr abwechslungsreiches Musik- und Tanzprogramm darbieten. Moderation,   Rezitationen und Gesamtleitung werden in bewährter Form durch Gisela Reimann bestritten.

Entsprechend dem Benefizgedanken werden alle Mitwirkenden ohne Gagen auftreten, so dass der Reinerlös vollständig den UNICEF-Projekten „Für die Kinder der Welt“ zugeführt wird. Dabei ist die Hilfe wiederum auf die Kinder und Frauen in den Flüchtlingslagern in Jordanien, im Libanon und in Syrien gerichtet. Das umfangreiche nun schon über zwei Jahre laufende UNICEF-Projekt soll diesen Menschen helfen, die bestehende Not zu lindern. Und daran wollen wir uns beteiligen!

Die Eintrittspreise betragen 9 und 7 €(erm.) im Vorverkauf durch Zeitz-Touristik sowie 10 und 8 € (erm.) an der Tageskasse.