Neuer Inhalt

EINE ERFOLGREICHE KOOPERATION SEIT MITTLERWEILE 5 JAHREN

AUCH IN 2014 WIRD DIE KOOPERATION FORTGEFÜHRT – UND SOGAR AUSGEWEITET

Die Bünting Unternehmensgruppe unterstützt die Arbeit von UNICEF Deutschland durch den ehrenamtlichen Verkauf von UNICEF-Grußkarten seit 2010 und erzielte so einen Erlös von insgesamt mehr als 100.000 Euro. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Karten geht an das Deutsche Komitee für UNICEF und kommt UNICEF-Gesundheits-, Bildungs- und Kinderschutzprogrammen in rund 150 Ländern zugute. UNICEF verbessert die Lebensbedingungen von Kindern nachhaltig, baut zum Beispiel in entlegenen Regionen die medizinische Grundversorgung auf und impft jedes dritte Kind weltweit. Mit dem Verkauf von 15 Grußkarten kann UNICEF beispielsweise eine Box bereitstellen, um Impfstoffe auch in ländliche Gebiete zu transportieren.

Bei famila, Combi und erstmalig bei Minipreis sind auch in diesem Jahr die UNICEF-Weihnachtskarten erhältlich.

Nicht nur bei famila und Combi, sondern auch erstmals in allen Minipreis Märkten die UNICEF-Grußkarten gibt es seit November die schönen UNICEF-Karten zu kaufen. Die Kunden können aus sechs verschiedenen Sets wählen. „Wir freuen uns, dass wir uns nun mit insgesamt drei Vertriebslinien an dem Verkauf der UNICEF-Karten beteiligen können. Wir hoffen, dass die Kunden bei Minipreis die Aktion genauso gut annehmen wie bereits bei famila und Combi.“

UNICEF dankt für die kontinuierliche Unterstützung

UNICEF dankt der Bünting-Unternehmensgruppe und den Vertriebsschienen famila, Combi und Minipreis für das großartige Engagement!

Wie alle UNICEF-Verkaufspartner verzichtet der Kooperationspartner Bünting auf die sonst übliche Handelsmarge.