Logo ING

ING

Die ING möchte Bildung für Kinder und Jugendliche auch über nationale Grenzen hinweg fördern. Im Rahmen einer internationalen Partnerschaft unterstützt das Unternehmen zusammen mit Mitarbeitern und Kunden der ING Group UNICEF-Projekte


ING und UNICEF setzen sich gemeinsam besonders dafür ein, dass junge Menschen ihre Träume verwirklichen können. Seit 2015 unterstützt das Unternehmen das Programm „Power for Youth“. Das Programm gibt Jugendlichen die Möglichkeit, zukunftsweisende Kompetenzen aufzubauen und ihr wirtschaftliches Umfeld sowie die eigene Zukunft aktiv zu gestalten. Zu diesen Kompetenzen zählen etwa soziale Fertigkeiten sowie finanzielle und wirtschaftliche Grundkenntnisse, die ihnen helfen, eine bessere Zukunft für sich und ihre Familien aufzubauen.


Dieses Konzept entspricht auch den Philosophien beider Organisationen: Als Finanzdienstleister ermächtigt ING Menschen, ihre Ziele zu erreichen und stets einen Schritt voraus zu sein. UNICEF setzt sich kontinuierlich dafür ein, Kinder zu stärken und ihnen zu helfen, sich zu entwickeln und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.


Neben der Unterstützung von „Power for Youth“ ruft die ING-DiBa ihre Mitarbeiter regelmäßig zu Spenden oder auch zur Unterstützung bei Nothilfeaktionen auf. In einigen Städten arbeiten ING-DiBa-Mitarbeiter in ehrenamtlichen UNICEF-Arbeitsgruppen mit.


Seit November 2010 können zudem Kunden, die neue Kunden für die ING-DiBa gewinnen, eine Prämie auswählen, die hilft: Statt anderer Werbeprämien spendet die ING-DiBa im Namen des Kunden 40 Euro für jeden neu gewonnenen Kunden an UNICEF. Die Spenden fließen in die Kampagne „Power for Youth“. 


Mehr Informationen über das Programm "Power for Youth" finden Sie hier.