TREIBHAUSGAS-EMISSIONEN WIRKUNGSVOLL REDUZIERT UND SO DIE DRASTISCHSTEN FOLGEN DER KLIMAKRISE VERHINDERT WERDEN.

Die Welt und ihre Kinder werden heute und in der Zukunft mit den katastrophalen Folgen des Klimawandels leben müssen, wenn wir nicht unmittelbar die Treibhausgas-Emissionen reduzieren – bis hin zu Netto-Null-Emissionen im Jahr 2050. Hierfür braucht es jetzt ambitionierte Zwischenziele und entschiedenes Handeln, um die globale Erwärmung auf maximal 1,5 Grad Celsius zu begrenzen – für jedes Kind.