UNICEF BLOG-ARCHIV

  • 30. Mai 2017 Von Toby Fricker 0 Kommentare

    Ukraine: "Du weißt nicht, ob du jemals wieder raus kommst"

    Ukraine-Konflikt: Dasha in der Vorratskammer, die auch als Schutzraum dient

    Im Osten der Ukraine leben Tausende Kinder wegen des dauernden Konflikts in ständiger Gefahr. Wie Kinder die Bedrohung erleben und welche Auswirkungen der Konflikt auf ihren Alltag hat, haben einige von ihnen unserem Kollegen Toby Fricker vor kurzem bei einer Reise durch die Ostukraine erzählt.

    Mehr erfahren

  • 25. Mai 2017 Von Sebastian Sedlmayr 0 Kommentare

    Paradies ohne Ausgang – junge Flüchtlinge in Italien

    Italien: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in den Straßen von Sizilien

    Sizilien ist ein Paradies für Touristen und der Sehnsuchtsort für viele junge Menschen, die hier zum ersten Mal Europa begegnen. Im Vorfeld des nun dort ausgetragenen G7-Gipfels habe ich mehrere von ihnen treffen können.

    Mehr erfahren

  • 23. Mai 2017 Von Tim Rohde 1 Kommentar

    Vorschulbildung in Indonesien: Spielen hilft!

    UNICEF Projektreise nach Indonesien: Kinder im Kindergarten

    Viele Kinder in Indonesien haben keinen Zugang zu Vorschulbildung. UNICEF unterstützt Kindergärten, damit Kinder gemeinsam Spielen und Lernen können.

    Mehr erfahren

  • 22. Mai 2017 Von Ninja Charbonneau 0 Kommentare

    Dürre in Kenia: Warum Regen für Medina alles schlimmer machte

    Kenia: Medina isst ein Päckchen Ernusspaste

    Zwei Jahre lang hat es in Norden von Kenia kaum geregnet, und die Verzweiflung der Menschen wurde immer größer. Die fünfjährige Medina begann Gewicht zu verlieren. Doch als es Ende April endlich regnete, viel später als üblich und dafür sehr heftig, wurde alles noch viel schlimmer. 

    Mehr erfahren

  • 18. Mai 2017 Von Kristina Müller 0 Kommentare

    Kinder allein auf der Flucht – Marys Martyrium

    Kinder auf der Flucht: Mary erzählt von ihrem Martyrium auf dem Weg nach Italien

    Ihr Name ist Mary*. Mary aus Nigeria. Um einem Leben ohne Perspektiven zu entfliehen, macht sie sich auf den Weg nach Italien – in eine hoffentlich bessere Zukunft. Doch es kommt anders.

    Mehr erfahren

  • 16. Mai 2017 Von Ninja Charbonneau 0 Kommentare

    Hunger in Afrika: Rahama will selbst der Wandel sein

    Kenia: Die 14-jährige Rahama reist 300 km zur Schule

    Als die Situation zu Hause wegen der Dürre immer schwieriger wurde, ließen Rahama (14) und ihre Familie zuerst das Frühstück weg. Dann blieb ihnen nichts anderes übrig, als auch das Abendessen ausfallen zu lassen. Eine Geschichte über die verheerende Hungerkrise in Afrika und ein Mädchen, das trotzdem ihre Hoffnung auf ein besseres Leben nicht verliert.

    Mehr erfahren

  • 2. Mai 2017 Von Maren Platzmann 0 Kommentare

    "Cash-Transfer": Hilfe für die ärmsten Familien in Malawi

    Malawi: Ein staatlicher Buchhalter gibt Paulino Gideon Geld

    UNICEF-Mitarbeiterin Maren Platzmann hat bereits in mehreren Krisenregionen gearbeitet und war zuletzt für das Cash-Transfer-Programm in Malawi zuständig. Sie erklärt, wann und wie humanitärer Geldtransfer Armut bekämpfen kann.

    Mehr erfahren