UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • Pressemitteilung Köln, 27. Januar 2014

    Deutschland vor dem UN-Kinderrechtsausschuss

    - Livestream aus Genf - Heute wird die neue Bundesregierung dem UN-Kinderrechtsausschuss in Genf Rede und Antwort zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland stehen. Grundlage der Beratungen sind die Berichte der Bundesregierung sowie Stellungnahmen zivilgesellschaftlicher Organisationen wie UNICEF Deutschland. 

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 23. Januar 2014

    Welches Zeugnis erhält Deutschland für die Umsetzung der Kinderrechte?

    Am 27. und 28. Januar beraten die Vereinten Nationen in Genf den Staatenbericht der Bundesregierung zur Lage der Kinder in Deutschland. UNICEF Deutschland hat zusammen mit seinen Partnern in der Nationalen Coalition für die Rechte des Kindes an den Stellungnahmen der Zivilgesellschaft mitgearbeitet. 

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Berlin, 21. Januar 2014

    „Kein Kind darf zurückbleiben“

    Zum Auftakt des 25. Geburtstags der UN-Kinderrechtskonvention im Jahr 2014 ruft UNICEF dazu auf, in den kommenden vier Jahren den Anteil von Kindern in Deutschland in verfestigten Armutssituationen zu halbieren.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 15. Januar 2014

    Mehr als drei Millionen syrische Kinder ohne Schule

    Zum Start der Geber-Konferenz für Syrien in Kuwait ruft UNICEF zu verstärkter psychosozialer Hilfe und Bildungsangeboten für die Not leidenden Kinder auf. Mehr als drei Millionen syrische Mädchen und Jungen können gar nicht oder nur sehr selten zur Schule gehen – oft schon seit Jahren.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln, 14. Januar 2014

    UNICEF begrüßt Stärkung der Kinderrechte auf UN-Ebene

    UNICEF begrüßt die heute erfolgte Ratifizierung des Dritten Zusatzprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention durch Costa Rica. Damit wird die jüngste Ergänzung zur Kinderrechtskonvention in drei Monaten in Kraft treten.

    Mehr erfahren >