UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • News Yambio, Südsudan/ Köln, 18. April 2018

    Südsudan: Über 200 Kindersoldaten freigelassen

    Im Südsudan sind mit Unterstützung von UNICEF gestern 207 Kinder (112 Jungen und 95 Mädchen) von bewaffneten Gruppierungen freigelassen worden. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Bakawiri bei Yambio legten sie ihre Waffen nieder und tauschten ihre Uniformen gegen Zivilkleidung.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Abuja/ Darkar/ New York/ Köln, 13. April 2018

    Nigeria: Über 1.000 Kinder seit 2013 entführt

    Vier Jahre nach der Entführung von über 200 Schülerinnen in Chibok setzt sich UNICEF weiter für Freilassung von Kindern ein.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Köln / Kopenhagen, 05. April 2018

    Julian Draxler packt UNICEF-Pakete

    Julian Draxler ist neuer UNICEF-Pate. In seiner ersten offiziellen Aktion besuchte der Fußball-Nationalspieler das internationale UNICEF-Logistikzentrum in Kopenhagen. Am Packband legte Draxler persönlich Hand an. Er bestückte UNICEF-Hilfspakete für den Südsudan und warb für die Social Media-Kampagne #Stop10Seconds.

    Mehr erfahren >