UNICEF PRESSE-ARCHIV

  • News New York/Köln, Mittwoch, 11. Dezember 2019, 01:01 Uhr

    Jedes vierte Kind weltweit existiert offiziell nicht

    Die Zahl der Kinder, deren Geburt offiziell registriert ist, ist weltweit deutlich angestiegen. Doch noch immer sind weltweit mehr als ein Viertel aller Kinder unter fünf Jahren – insgesamt 166 Millionen Kinder – in keinem Geburtenregister eingetragen.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung New York/Köln, Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19:00 Uhr

    UNICEF warnt: Masern weltweit auf dem Vormarsch

    Im vergangenen Jahr starben schätzungsweise 140.000 Menschen an den Folgen von Masern, die meisten von ihnen Kinder unter fünf Jahren. Dies geht aus den neuesten Schätzungen hervor, die heute von der Weltgesundheitsorganisation und der US-Gesundheitsbehörde CDC veröffentlicht wurden.

    Mehr erfahren >


  • Pressemitteilung Genf/Köln, Mittwoch, 4. Dezember 2019, 06:00 Uhr

    UNICEF: 59 Millionen Kinder in Krisengebieten brauchen Hilfe

    Weltweiter UNICEF-Nothilfe-Aufruf: Mehr Kinder in Kriegs- und Krisengebieten weltweit brauchen Hilfe als je zuvor. Vor diesem Hintergrund ruft UNICEF Regierungen und Öffentlichkeit zur Unterstützung von Hilfsprogrammen für 59 Millionen Kinder in 64 Ländern auf. 

    Mehr erfahren >


  • News Köln, Montag, 2. Dezember 2019, 16:38 Uhr

    Taifun Kammuri bedroht Tausende Kinder auf den Philippinen

    Tausende Kinder auf den Philippinen sind durch Taifun Kammuri bedroht. Laut Meteorologen nähert sich der Wirbelsturm mit Windböen von bis zu 185 Kilometern pro Stunde dem Inselstaat. UNICEF ist sehr besorgt über mögliche Folgen des Taifuns für die ärmsten Familien und ihre Kinder. Nothilfe-Spezialisten sind in Alarmbereitschaft und stehen bereit.

    Mehr erfahren >