Faktenblatt zur weltweiten Kindersterblichkeit 2017

Während weltweit die Überlebenschancen von Kindern steigen, bleibt laut UNICEF der erste Monat im Leben eines Kindes der gefährlichste. Schätzungsweise 2,6 Millionen Neugeborene überlebten im Jahr 2016 die ersten 28 Tage ihres Lebens nicht – täglich starben über 7.000 Babys kurz nach ihrer Geburt. Fast die Hälfte (46 Prozent) aller Todesfälle bei Kleinkindern unter fünf Jahren entfielen auf diesen Zeitraum. Für rund eine Million Babys war der Tag ihrer Geburt auch ihr Todestag.

Größe: 6 Seiten, 397 KB
Veröffentlichung: 10/2017

Download
Derzeit postalisch nicht lieferbar.
Cover: UNICEF Faktenblatt Kindersterblichkeit