UNICEF- Report: "For Every Child: End Aids"

Weltweit werden sich laut UNICEF bis zum Jahr 2030 fast 60 Prozent mehr junge Menschen mit dem HI-Virus anstecken, wenn nicht mehr für die Prävention getan wird. Dies ist Ergebnis des am heutigen Welt-Aids-Tag veröffentlichten Reports „For Every Child: End Aids“. Demnach werden bei einer Fortsetzung der aktuellen Trends die Neuinfektionen von Heranwachsenden (15 bis 19 Jahre) von 250.000 im Jahr 2015 auf fast 400.000 in 2030 steigen.

Größe: 92 Seiten, 7,46 MB
Veröffentlichung: 12/2016

Download
Derzeit postalisch nicht lieferbar.
Neuer Inhalt (1)