Bereits in den vergangenen Jahren war "Zug der Liebe" ein großrtige Ereignis © Zug der Liebe/Robert Herhold

BITTE ALLE EINSTEIGEN!

Am 24. August sind wir beim diesjährigen Zug der Liebe! Zum Fest des Ehrenamts setzen wir gemeinsam mit vielen anderen gemeinnützigen Organisationen und Vereinen ein Zeichen für mehr Nächstenliebe, Toleranz und soziales Engagement. Einen zur Verfügung gestellten LKW-Wagen werden wir schön bunt für die Kinderrechte dekorieren und mit einem Techno-DJ durch Berlin in den Zug der Liebe einsteigen. Seid dabei!

Durch die Haupstadt mit einem eigens beschmückten Wagen und toller Musik - auf dieser friedlichen, kreativen und lautstarken Art setzen Vereine und Organisationen im Rahmen des "Zug der Liebe" ein politisches Statement für mehr Solidarität und Menschlichkeit in der Gesellschaft. Neben dem 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention gibt es in diesem Jahr ein weiteres wichtiges Jubiläum – 30 Jahre Mauerfall. Dieses gilt für die Organisatoren des "Zug der Liebe" als Anlass, sich neuen Meinungsmauern entschlossen entgegenzustellen.