Pakistan: Ein Junge hält eine Packung Plumpy'nut in den Händen.

INFOVORTRAG: VORSORGEVOLLMACHT UND TESTAMENT

Vielen Menschen ist es ein Anliegen, ihr Engagement für Kinder auch über ihr eigenes Leben hinaus weiterzuführen. Mit einem Testament zugunsten von UNICEF ist das möglich.


Wir laden Sie ein, sich im Rahmen eines kostenlosen Vortrags zu informieren.
Referent ist Rechtsanwalt Johannes Schulte, ein erfahrener Erbrechtsspezialist aus Berlin.

Vorab gibt Dr. Brigitte Schleipen, ehrenamtliche Mitarbeiterin,
einen kurzen Einblick in die UNICEF-Arbeit in Jordanien.

Die Veranstaltung dauert etwa 2 ½ Stunden. In der Pause wird ein kleiner Imbiss angeboten.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungsort:
Universität der Künste, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin, Hörsaal 310
10:00-12:30 oder 15:00-17:30 Uhr

Anmeldung:
Ulrike Maas, Telefon: 0221/93650-252, E-Mail: ulrike.maas@unicef.de

Neuer Inhalt

UNICEF ermöglicht den Blick in andere Welten durch einzigartige Virtual-Reality-Brillen, die mit einem integrierten Handy und einer ausgefeilten Technik eine 3D-Umgebung darstellt, die der Betrachter wie die echte Welt erkunden kann. Die Zukunft beginnt jetzt.
© UNICEF/DT2017-55848/Felix Baptist