Neuer Inhalt

KARRIEREMÖGLICHKEITEN BEI UNICEF

Am 3. März 2018 lud das Auswärtige Amt zum 13. Mal Vertreterinnen und Vertreter internationaler Organisationen zur Karrieremesse in die Zentrale des Auswärtigen Amts in Berlin ein...

Von Deutschland über Europa in die ganze Welt hinaus. Von A wie Auswärtiger Dienst bis Z wie Zentrum für internationale Friedenseinsätze, waren über 50 Institutionen vertreten. Neben den vielseitigen Möglichkeiten an Vorträgen und Diskussionsrunden zu Karrieremöglichen teilzunehmen, hatten die rund 1800 Besucherinnen und Besucher der Messe die Möglichkeit im persönlichen Gespräch die teilnehmenden Organisationen etwas näher kennenzulernen.

Am Ende des Weltsaals freute sich der UNICEF-Stand über sehr regen Besuch. Psychologen, Ingenieure, Ökonominnen, Politikwissenschaftler sowie Informatikerinnen hatten eine Frage: Wie kann ich eigentlich ich für UNICEF arbeiten? Diese und weitere Fragen rund um die Mitarbeit bei UNICEF beantworte das Team von UNICEF. Zusätzlich zum klassischen Einstieg als Junior Professional Officer oder im Rahmen der New and Emerging Talent Initiative bietet UNICEF als einzige UN- Organisation die Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren. Dementsprechend gemischt trat UNICEF mit einem Team aus hauptamtlichen internationalen Fachkräften und ehrenamtlichen lokalen Mitgliedern auf der Messe auf.

Auf dem internationalen Parkett herrschte eine belebende Stimmung, sodass trotz Schlangen am Informationsstand und während des UNICEF-Vortrags keine Müdigkeit aufkam. Im Gegenteil, interessierte und motivierte Messebesucherinnen und Messebesucher machten den Tag im Auswärtigen Amt für das Team von UNICEF zu einem Erlebnis, an das – darüber waren wir uns gemeinsam einig – wir uns gerne zurückerinnern. Mit Zuversicht auf vielsprechende Bewerbungen und neue Gesichter in den ehrenamtlichen Gruppen in der AG Berlin blicken wir der nächsten Karrieremesse im Auswärtigen Amt entgegen.


Rafael Stein