Zeichen für den Frieden © UNICEF Berlin

SEHR ERFOLGREICHER SPENDENLAUF FÜR DIE UNICEF-NOTHILFE IN DER UKRAINE

Mit großem Engagement der Schulgemeinschaft der Ernst-Habermann-Grundschule wurde am 23. März 2022 ein Sponsorenlauf für den Schutz und die Hilfe für Kinder in und aus der Ukraine organisiert und veranstaltet. 

Auf dem Schulhof sah man überall von den Schulkindern gemalte Friedensplakate und Friedenssymbole. Bei ausgezeichnetem Wetter liefen die Schüler und Schülerinnen einsatzfreudig und mit Ausdauer etliche Runden auf dem Schulhof, beflügelt durch Zurufe und Klatschen der vielen Umstehenden. Als Anerkennung konnten sich die Kinder anschließend am UNICEF-Stand ein UNICEF-Band um das Handgelenk binden lassen, das sie freudig entgegennahmen. Insgesamt war es eine besonders gut gelungene Aktion mit einem überaus guten Ergebnis für die Nothilfe Ukraine. Die von den Laufsponsoren zugesagte Spendensumme beträgt sage und schreibe mehr als 25 000 Euro!!!

UNICEF Berlin bedankt sich ganz herzlich bei allen engagierten Teilnehmenden der Schulgemeinschaft, insbesondere bei den eifrigen Schülerinnen und Schülern und den überaus großzügigen Laufsponsoren.