Neuer Inhalt

STADTTEILGRUPPE

KÖPENICK - TREPTOW

Unsere Stadtteilgruppe wurde im November 2005 gegründet und besteht im Moment aus 16 ehrenamtlichen Mitarbeitern von UNICEF. Wir haben schon vieles erreicht und sind inzwischen ein starkes Team geworden, in dem jeder seine Aufgaben und seine Verantwortungen hat.

 Durch unsere Aktivitäten in den Bereichen Informationsarbeit und Grußkartenverkauf sowie durch die Erzielung von Spendeneinnahmen unterstützen wir die Arbeit von UNICEF in unserem Stadtbezirk ganz konkret.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Zusammenarbeit mit dem Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide (FEZ). Bei vielen Veranstaltungen im FEZ („Kindertag“, „FEZitty“, „Europatag“) bringen wir den Kindern mit Spielen, Wissenstests, Bastel- und Malarbeiten die Situation von Kindern weltweit sowie die Aufgaben und Ziele von UNICEF näher und kommen auch mit den Eltern ins Gespräch.
 In der Vorweihnachtszeit ist der jährliche Grußkartenverkauf im Forum Köpenick die Hauptaktivität. An den Adventswochenenden verkaufen wir die bekannten UNICEF-Weihnachtskarten und sammeln Spenden.
 Das ganze Jahr über engagieren wir uns bei der Zusammenarbeit mit Schulen.

Wir unterstützen Schülerläufe, bei denen Spenden für UNICEF erlaufen werden und führen Aktionstage in den Ferien durch.
 Weiterhin organisieren wir Ausstellungen in öffentlichen Gebäuden im Stadtbezirk, z.B. zu den Themen "Wasser", "Schulen für Afrika" und "Kinderrechte" und machen damit auf wichtige Probleme aufmerksam. Jeweils am ersten Montag eines Monats  kommen wir im Rathaus Köpenick (Alt Köpenick 21, 12555 Berlin, Zimmer 107) in einer lockeren Runde zusammen, um unsere Aktivitäten zu organisieren. Neben dem Erfüllen eines guten Zweckes lernt man viele nette Menschen kennen.

Kontakt

Da in der Zukunft noch viel Arbeit auf uns wartet, freuen wir uns über jede Art der Unterstützung.

Leitung: Sylvia Matthias - symabe[at]gmx.de