Gruppenbild von UNICEF-Berlin 2014

STADTTEILGRUPPE

CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Die UNICEF-Stadtteilgruppe Charlottenburg-Wilmersdorf besteht zur Zeit leider nicht:

WIR SUCHEN DRINGEND UNTERSTÜTZUNG FÜR EINE NEUE TEAMGRÜNDUNG! 

Sie möchten sich für Kinder richtig stark machen? Wir suchen Berliner, die sich im Bezirk für die Rechte und Bedürfnisse der Kinder der Welt einsetzen möchten. Bei den Team-Treffen soll über die aktuelle Arbeit von UNICEF informiert und die Planung gemeinsamer Aktivitäten im Bezirk vorgenommen werden.

Besonders wichtig ist uns dabei zum Beispiel die Zusammenarbeit mit den Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf: Unser Programm "Laufen für UNICEF" bzw. "Lesen für UNICEF" macht allen Beteiligten Spaß und hilft zum einen Kindern, die Not leiden, und zum anderen sogar auch den engagierten Schülerinnen und Schülern und auch den Schulen selbst. Lesen Sie hier mehr dazu!

Außerdem sollte die Stadtteilgruppe mit einem Grußkartenstand auf den Sommer- und Straßenfesten sowie Weihnachtsmärkten präsent sein und zugleich Informationen über die Aufgaben und Ziele von UNICEF bereithalten.  

Doch nicht nur Schülerläufe, Grußkartenverkäufe und Infostände werden durch unsere Stadtteilgruppen ins Leben gerufen, sondern auch UNICEF-Ausstellungen, Benefizkonzerte und andere Veranstaltungen in Charlottenburg-Wilmersdorf würden von der Stadtteilgruppe koordiniert und organisiert. 


Kontakt

Bei uns gibt immer etwas zu tun, so dass wir uns über jede helfende Hand freuen. Wenn Sie also Interesse an der Leitung dieses Teams oder an der Mitarbeit in Charlottenburg-Wilmersdorf haben und unsere Arbeit hier unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht! Sie können auch gern zunächst einmal nur eines der oben genannten Projekte auswählen und es mit Ihren Freunden auf die Beine stellen...

Wenden Sie sich bitte für weitere Fragen und Details an Ann-Katrin Fahrenkamp, die Leitung von UNICEF Berlin. Die E-Mail-Adresse lautet: ann-katrin.fahrenkamp@berlin.unicef.de