Gruppenbild von UNICEF-Berlin 2014

STADTTEILGRUPPE

SPANDAU-FALKENSEE

Wir sind in Berlin die jüngste und gleichzeitig auch eine der kleinsten Stadtteilgruppen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind das Eintreten für die Rechte der Kinder weltweit – nicht zuletzt auch in unserem eigenen Land – sowie die Verbreitung von Informationen über die unterschiedlichen UNICEF-Projekte, die alle auf die Verbesserung der Lebenssituation und die Schaffung von Bildungsmöglichkeiten für Kinder, insbesondere in armen und weniger entwickelten Ländern, ausgerichtet sind.

Dies geschieht im Rahmen von Aktionen in Schulen, auf öffentlichen Plätzen, auf diversen Märkten, im Rahmen von Volksfesten, Ausstellungen und Konzerten sowie bei sonstigen Veranstaltungen aller Art. Diese Aktionen werden auch zum Einwerben von großen und kleinen Spenden zur Finanzierung der UNICEF-Arbeit genutzt, so auch zum Verkauf von Grußkarten während des ganzen Jahres und insbesondere in der Vorweihnachtszeit.

Um alle unsere Ideen in die Tat umsetzen zu können, brauchen wir auch weiterhin eine personelle Verstärkung unserer Gruppe, egal ob jung oder alt. Wichtig ist nur der Wunsch, durch tatkräftige Unterstützung einen Beitrag zu leisten, den Kleinsten und Schwächsten zu helfen. Über neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden wir uns sehr freuen.

Zur Planung unserer Aktivitäten, um organisatorische Abläufe abzustimmen, Wissenswertes über UNICEF-Projekte auszutauschen und uns über das lokale, nationale und internationale UNICEF-Geschehen zu informieren, treffen wir uns einmal im Monat im Büro von Bündnis 90/Die Grünen in Falkensee. Dabei bleibt auch immer Zeit für einen kleinen Plausch zwischen Gleichgesinnten.

Kontakt 

Möchten Sie uns kennen lernen und uns bei unserer UNICEF-Arbeit unterstützen, so kommen Sie einfach mal vorbei oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Nelly Werner   -  nelly_werner@web.de
Norbert Trapp - norbert.trapp@gmx.net


Telefon Geschäftsstelle: (030) 321 70 88