STG Reinickendorf Neu

STADTTEILGRUPPE

REINICKENDORF

Die Stadtteilgruppe Reinickendorf besteht aus 8 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seit 2006 sind wir im Bezirk tätig, am 8. Oktober 2008 folgte dann die offizielle Gründung unserer Stadtteilgruppe. Unsere Arbeit, das ist der Verkauf von UNICEF-Grußkarten, die wir auf verschiedenen Märkten anbieten (z.B. auf der Familienfarm oder im LabSaal Lübars). In der Vorweihnachtszeit sind wir auf diversen kleineren aber auch größeren Weihnachtsmärkten im Bezirk anzutreffen. Unsere Aufgaben sind jedoch vielfältig. Einen hohen Stellenwert nehmen auch die Informationsarbeit und das Sammeln von Spenden ein. Für neue Ideen und Anregungen sind wir stets offen.
Am zweiten Montag eines jeden Monats treffen wir uns in der Teichstr. 65 (im Häfele Haus). Dort planen wir künftige Aktivitäten, analysieren die zurückliegenden Veranstaltungen, besprechen Informationen der Bundesgeschäftsstelle und diskutieren die aktuellen UNICEF-Hilfsprogramme in den Entwicklungsländern.

Das ehrenamtliche aktive Engagement für UNICEF bietet nicht nur eine sinnvolle Aufgabe, sondern auch die Möglichkeit, nette Menschen kennenzulernen.

Kontakt

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie Interesse daran haben, sich gemeinsam mit uns für die Kinder der Welt zu engagieren, freuen wir uns über ihre Kontakaufnahme. Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten der Mitarbeit in unserer Gruppe. Sicher ist auch für Sie etwas dabei!

Leitung: Marianne Sieber - mamasire[at]t-online.de