Besuch des Oberbürgermeisters© UNICEF Bochum

BESUCH DES OBERBÜRGERMEISTERS AM 18.08.2017 IM BOCHUM RATHAUS

Das Leiterteam Goezde Onat und Dieter Emmerich hatten am 18.08.2017 im Bochumer Rathaus eine Einladung des Oberbürgermeisters der Stadt Bochum, Herrn Thomas Eiskirch, angenommen und konnten über die Arbeit, die Erfolge und Ziele der ehrenamtlichen Gruppe Bochum berichten.
Neben den Erfolgen der UNICEF Hochschulgruppe, des Juniorteams sowie den Erwachsenen, konnte Dieter Emmerich auch einen Wunsch einer Zertifizierung der Stadt Bochum, als "Kinderfreundliche Kommune" und für die damit verbundene Nutzung des Siegels "Kinderfreundliche Kommune" anbringen.

In der sehr angenehmen und herzlichen Atmosphäre, nannte Herr Eiskirch das Vorhaben der Stadt „Gute Schule 2020“ und Bochum 2030 Vision Innenstadt.    
Bis 2020 werden es insgesamt 400 Millionen sein“, so Thomas Eiskirch. „Das Land unterstützt uns mit, Gute Schule 2020‘ dabei, noch mehr für Bochum machen zu können. Gemeinsam stärken wir so den Bildungsstandort NRW.“